A Mano / Castellaneta

Kontakt

Via Sergio Leone 8/C
Gioia del Colle
70023 Bari

Tel. +39 080 3434 872
Fax +39 080 3481 833
a.mano@amanowine.com

A Mano / Castellaneta

Amerikanisches know how, verkörpert durch den Winemaker Mark Shannon und italienische Bodenständigkeit und Tradition, repräsentiert von Elvezia Sbalchiero, ergeben eine außergewöhnliche Erfolgsstory. Beide haben zu dem Erwachen der größten italienischen Anbauregion beigetragen – und erzeugen typische und ausgezeichnete Weine nach dem Prinzip „Best value for money“. Primitivo und Negroamaro sind die beiden heimischen Rebsorten, aus denen Weine entstehen, die den Ruf Apuliens als von der Natur verwöhnte Anbauregion in alle Welt tragen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
08060 Primitivo di Puglia A Mano Italien 2016 Primitivo 0,75 L
08065 Primitivo Appassito A Mano Italien 2016 Primitivo 0,75 L

Alain Brumont

Kontakt

Vignobles Brumont
32400 Maumusson Laguian

Tel. 05 62 69 74 67
Fax: 05 62 69 70 46
contact@brumont.fr

Alain Brumont

Im Alter von nur 38 Jahren kaufte Alain Brumont 1980 das heruntergewirtschaftete und ziemlich verlotterte Château Montus. Er riss die in den Fünfzigerjahren gepflanzten Cabernet Franc Reben aus und ersetzte sie durch die ursprüngliche, lokale Traubensorte Tannat. Seine Kollegen staunten und spotteten. 1987 konnte er dann zum ersten Mal seine Lorbeeren ernten. Sein 85-er Château Montus Cuvée Prestige begeisterte die Fachwelt und die Presse rannte ihm die Türe ein. 1991 wurde er vom "Gault-Millau, France" zum "Besten Winzer der 80er Jahre" gewählt und 1994 von "Vinum" als "sechstbester Weinmacher der Welt" gereiht.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
04800 Château Montus Château Montus Frankreich 2012 Tannat, Cabernet Sauvignon 0,75 L
04801 Château Bouscassé Château Bouscassé Frankreich 2014 Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Tannat 0,75 L
04802 Pacherenc du Vic Bilh Château Montus Frankreich 2012 Petit Courbu, Petit Manseng 0,75 L
04803 Vendémiaire Pacherencs du Vic Bilh Château Bouscassé Frankreich 2010 Petit Corbue, Petit Manseng 0,50 L
04805 Gros Manseng-Sauvignon Selon Alain Brumont Frankreich 2016 Gros Manseng, Sauvignon Blanc 0,75 L
04807 Tannat-Syrah-Merlot Rosé Alain Brumont Frankreich 2017 Merlot, Syrah, Tannat 0,75 L
04809 Merlot-Tannat Selon Alain Brumont Frankreich 2015 Merlot, Tannat 0,75 L
04810 Château Montus Vintage Doux Château Montus Frankreich 2008 Tannat 0,50 L
04812 Château Montus Prestige Château Montus Frankreich 2002 Tannat 0,75 L
04815 Château Bouscassé Château Bouscassé Frankreich 2011 Tannat, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc 1,50 L
04817 Château Montus Château Montus Frankreich 2010 Cabernet Sauvignon, Tannat 1,50 L

Albert Bichot

Albert Bichot

In sechster Generation vertritt Albéric Bichot nunmehr das Handelshaus Albert Bichot. Die Wertvorstellungen sind in 150 Jahren allerdings gleichgeblieben: Respekt vor den Mitarbeitern und deren Leistung sowie vor der Natur, so dass der Weinbau seit 10 Jahren kontinuierlich der biologischen Landwirtschaft angepasst wird.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
01251 Bourgogne Chardonnay "Vieilles Vignes" Albert Bichot Frankreich 2016 Chardonnay 0,75 L
02311 Pouilly-Fuissé AOC Albert Bichot Frankreich 2016 Chardonnay 0,75 L
04125 Pinot Noir "Secret de Famille" Albert Bichot Frankreich 2015 Pinot Noir 0,75 L
04133 Château de Varennes Albert Bichot Frankreich 2015 Gamay 0,75 L
04140 Domaine de Rochegrès Moulin á Vent Albert Bichot Frankreich 2014 Gamay 0,75 L
04161 Fleurie "La Madone" Albert Bichot Frankreich 2016 Gamay 0,75 L
04213 Côte de Beaune Villages Albert Bichot Frankreich 2011 Pinot Noir 0,75 L
04215 Côte de Beaune Villages Albert Bichot Frankreich 2014 Pinot Noir 0,38 L
04245 Gevrey - Chambertin Albert Bichot Frankreich 2013 Pinot Noir 0,38 L
04341 Chassagne-Montrachet Premier Cru Albert Bichot Frankreich 2015 Chardonnay 0,75 L

Angelo Pittaro

Kontakt

Via Tonello 10
33096 San Martino al Tagliamento
Tel. +39 0434 88078
Fax +39 0434 889900
info@pitars.it

Angelo Pittaro

Das Weingut der Familie Pittaro am Fluss Tagliamento in San Martino (Grave) hat eine erstaunliche Entwicklung hinter sich. Die Weine, die den dialektischen Namen "Pitars" (für Pittaro) tragen sind seit Jahren ein wichtiger Bestandteil unseres Sortiments. Die Gebrüder Pittaro sind ein Beispiel dafür, dass sich kontinuierliche und qualitätsorientierte Arbeit auch ohne große Werbe- oder PR-Maßnahmen auszahlt. Neben den bekannt sehr guten und sortentypischen Weißweinen gewinnen auch die Rotweine immer mehr an Bedeutung.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07110 Pinot Grigio del Friuli Angelo Pittaro Italien 2016 Pinot Grigio 0,75 L
07410 Pinot Grigio Angelo Pittaro Italien Pinot Grigio 1,00 L

Bamberger

Kontakt

Wein- & Sektgut
Karl-Kurt Bamberger & Sohn
Römerstraße 10
55566 Meddersheim

Tel. +49 (0) 6751 / 2624
Fax: +49 (0) 6751 / 2141
kontakt@weingut-bamberger.de

Bamberger

Seit vier Generationen lebt die Familie Bamberger nicht so sehr vom Wein als vielmehr mit und für ihn. Vier Generationen übrigens, die heute noch unter einem Dach wohnen. Aus der Tradition und generationenaltem Winzerwissen entstehen moderne, lebenssprühende Weißweine, bukettreiche Rotweine und verführerische Winzersekte. Auf über 12 ha Rebfläche wachsen in den Weinbergen der Bambergers vor allem Rieslinge, dazu kommen Weiß- und Grauburgunder. Rivaner und Gewürztraminer runden das Sortiment ab. Rotwein nimmt etwa ein Viertel der Rebfläche ein. Seit über 25 Jahren reifen in den Kellern der Familie Bamberger auch edle Winzersekte. Sie erhalten von Weinexperten immer wieder erstklassige Noten und führende Weinjournalisten betiteln das Weingut heute als "Sektexperten von der Nahe".

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
20100 Gutswein Riesling Heiko Bamberger Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
20110 Plaisir Riesling Heiko Bamberger Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
20120 Monzinger Frühlingsplätzchen Riesling Heiko Bamberger Deutschland 2015 Riesling 0,75 L
20140 Cuvée Pinot Sekt brut Heiko Bamberger Deutschland 2014 Weißburgunder, Spätburgunder 0,75 L
20145 Gutswein Spätburgunder Sekt- und Weingut Bamberger Deutschland 2016 Spätburgunder 0,75 L
20150 Riesling Sekt Brut Heiko Bamberger Deutschland 2014 Riesling 0,75 L
20160 Weissburgunder - S - Heiko Bamberger Deutschland 2016 Weissburgunder 0,75 L
20170 Meddersheimer Altenberg -S- Riesling Heiko Bamberger Deutschland 2013 Riesling 0,75 L

Barkan Cellars

Kontakt

Barkan Wine Cellars Ltd.

Tel. +972.8.9447772
Fax +972.8.9774488
martha@barkan-winery.co.il

Barkan Cellars

Die Barkan Kellerei befindet sich außerhalb des Kibbutz Hulda, ca. 10 Km südöstlich von Rehovot, oder 40 KM südöstlich von Tel-Aviv, inmitten von Weinbergen. Im Jahr 2001 hat die Kellerei Barkan die kleine, bereits existierende Kellerei Segal übernommen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
060013 Monfort Village Carignan Barkan Cellar Israel 2016 Carignan 0,75 L
060033 Monfort Village Semillon semi dry Barkan Cellar Israel 2016 Semillon 0,75 L
061673 Premieur Cabernet Sauvignon / Malbec Barkan Cellar Israel 2016 Cabernet Sauvignon 0,75 L
062113 Classic Cabernet Sauvignon Barkan Cellar Israel 2015 Cabernet Sauvignon 0,75 L
062123 Classic Sauvignon Blanc mewuschal Barkan Cellar Israel 2017 Sauvignon Blanc 0,75 L
062143 Classic Chardonnay Barkan Cellar Israel 2017 Chardonnay 0,75 L
062183 Classic Merlot Barkan Cellars Israel 2016 Merlot 0,75 L
062193 Classic Shiraz Barkan Cellars Israel 2016 Shiraz 0,75 L
062263 Mourvèdre rosé Classic Barkan Cellars Israel 2016 Mourvèdre 0,75 L
062313 Classic Cabernet Sauvignon / Merlot Barkan Cellars Israel 2013 Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L
062323 Classic mewuschal Merlot / Argaman Barkan Cellar Israel 2016 Merlot, Argaman, Cabernet Sauvignon, Shiraz 0,75 L
062333 Classic mewuschal Cabernet / Shiraz Barkan Cellar Israel 2016 Cabernet Sauvignon, Shiraz 0,75 L
062373 Pinot Noir Classic Barkan Cellar Israel 2016 Pinot Noir 0,75 L
063013 Reserve Cabernet Sauvignon Barkan Cellar Israel 2012 Cabernet Sauvignon 0,75 L
063033 Reserve Chardonnay Barkan Cellar Israel 2016 Chardonnay 0,75 L
063043 Reserve Merlot Barkan Cellar Israel 2014 Merlot 0,75 L
063243 Petit Verdot Special Reserve Barkan Cellar Israel 2012 Petit Verdot 0,75 L
063293 Shiraz Special Reserve Barkan Cellar Israel 2014 Shiraz 0,75 L
063613 Altitude Cabernet Reserve +720 Barkan Cellar Israel 2011 Cabernet Sauvignon 0,75 L
063633 Altitude Cabernet Reserve +412 Barkan Cellars Israel 2009 Cabernet Sauvignon 0,75 L

Bioweingut Geyerhof

Kontakt

Bio-Weingut Geyerhof
Fam. Ilse und Josef Maier
Oberfucha 1
A-3511 Furth

Tel. +43-(0)2739-2259
Fax +43-(0)2739-2259-4
weingut@geyerhof.at

Bioweingut Geyerhof

Das Bio-Weingut Geyerhof liegt an den Südhängen des Donautals östlich von Krems und gehört zum niederösterreichischen Weinbaugebiet Kremstal. Josef und Ilse Maier bewirtschaften hier 15 ha Weingärten in den besten Lagen der Region, die von der Nähe zur Donau geprägt sind. Markante Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sorgen für ausgeprägte Aromenbildung und bilden die Grundlage für höchste Weinqualitäten. Ihren besonderen Charakter und ihre Persönlichkeit aber erhalten die Weine durch die Weinleidenschaft und Liebe zur Natur sowie die Tradition und Lebensfreude, die das Leben und Handeln von Josef und Ilse Maier bestimmen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
12030 Grüner Veltliner Hoher Rain Bio-Weingut Geyerhof Österreich 2017 Grüner Veltliner 0,75 L
12032 Riesling Johannisberg Bioweingut Geyerhof Österreich 2014 Riesling 0,75 L
12034 Grüner Veltliner Steinleithn Bio-Weingut Geyerhof Österreich 2014 Grüner Veltliner 0,75 L

Bischel Sonnenhof

Kontakt

Weingut Bischel
Sonnenhof
D-55437 Appenheim

Fon +49 (0) 6725 2683
Fax +49 (0) 6725 5127
info@weingut-bischel.de

Bischel Sonnenhof

In Appenheim, im nördlichen Rheinhessen zwischen Mainz und Bingen, liegt das Weingut Bischel. Dort vinifizieren wir nur die Weine, die uns selbst am meisten Spaß machen und für ihre Herkunft stehen. Unser Fokus liegt auf den traditionellen Rebsorten Riesling, Silvaner und den Burgundern. Sauvignon blanc und Chardonnay spielen seit einigen Jahren ebenfalls eine wichtige Rolle da sie, wie wir glauben, auf unseren Muschelkalk Böden zur Hochform auflaufen können. Bei allen Entscheidungen gilt der Anspruch individuelle Weine zu erzeugen, die für ihre Region und unser Qualitätsverständnis stehen. Mit einer naturbewussten Einstellung, einem hohen Aufwand an Handarbeit im Weinberg und dem konsequenten Verzicht auf moderne önologische Verfahren setzen wir diesen Anspruch um und füllen ihn auf Flaschen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
20200 Weißer Burgunder Bischel Sonnenhof Deutschland 2017 Weissburgunder 0,75 L
20220 Grauer Burgunder Bischel Sonnenhof Deutschland 2017 Grauburgunder 0,75 L
20230 Appenheimer Weißer Burgunder Bischel Sonnenhof Deutschland 2013 Weissburgunder 0,75 L
20240 Riesling Spätlese Bischel Sonnenhof Deutschland 2017 Riesling 0,75 L
20250 Gau-Algesheimer Chardonnay "Kapelle" Weingut Bischel Sonnenhof Deutschland 2016 Chardonnay 0,75 L
20260 Hundertgulden Riesling Bischel Sonnenhof Deutschland 2015 Riesling 0,75 L
20270 Appenheimer Frühburgunder Weingut Bischel - Sonnenhof Deutschland 2014 Frühburgunder 0,75 L
20280 Silvaner Weingut Bischel - Sonnenhof Deutschland 2015 Silvaner 0,75 L
20290 Scheurebe Weingut Bischel - Sonnenhof Deutschland 2016 Scheurebe 0,75 L

Bischöfliche Weingüter

Kontakt

Bischöfliche Weingüter Trier GbR
Gervasiusstraße 1
54290 Trier an der Mosel

Tel. +49 (0)651 14 576-0
Fax: +49 (0)651 14 576-630
info@bischoeflicheweingueter.de
www.bischoeflicheweingueter.de

Bischöfliche Weingüter

Die Bischöflichen Weingüter Trier sind durch den Zusammenschluss der drei bedeutenden Weingüter Bischöfliches Konvikt, Bischöfliches Priesterseminar und Hohe Domkirche im Jahr 1966 entstanden und verfügen über einzigartige Lagen an Mosel, Saar und Ruwer. Das gemäßigte Klima und die Vielfalt der unterschiedlichen, überwiegend schieferhaltigen Böden entlang der Flussufer bieten der Rieslingtraube ideale Wachstumsbedingungen und bringen feinfruchtige, elegante Weine hervor. Seit Mitte 2010 leitet der promovierte Önologe Dr. Karsten Weyand die Weingüter gemäß dem Motto "weniger ist mehr". Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen seitdem die Straffung und die qualitative Weiterentwicklung des Sortiments sowie die präzise Qualitätsarbeit in Weinberg und Keller.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06203 DOM Riesling feinherb Bischöfliche Weingüter Trier Deutschland Riesling 1,00 L
06325 Scharzhofberger Bischöfliche Weingüter Trier Deutschland 2015 Riesling 0,75 L
06350 Trittenheimer Apotheke Bischöfliche Weingüter Trier Deutschland 2006 Riesling 0,75 L
06401 Kanzemer Altenberg Bischöfliche Weingüter Trier Deutschland 2014 Riesling 0,75 L
06450 Scharzhofberger Bischöfliche Weingüter Trier Deutschland 2009 Riesling 0,75 L
06499 Dom Riesling trocken Bischöfliche Weingüter Trier Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
08137 Wiltinger Scharzhofberg Bischöfliche Weingüter Trier Deutschland Riesling 1,00 L

Bodega Norton

Kontakt

Ruta Prov. 15KM 23,5. Perdriel
CP 5509 Ljan de Cuyo Mendoza Argentina
Tel: (00 54) 26 14 90 97 51

Bodega Norton

Bodega Norton ist im Herzen der Region Mendoza, am Fuße der Anden gelegen, zu Hause. Die längste über dem Meeresspiegel befindliche Gebirgskette der Erde schützt die Region vor dem klimatischen Einfluss des Pazifiks. Das Weingut selbst wurde schon im Jahre 1895 von Sir Edmund James Palmer Norton gegründet und zählt zu den ältesten Weingütern Argentiniens. Der heutige Besitzer Gernot Langes-Swarovski investierte in die Modernisierung der Kellereitechnik, die Pflege und den Ausbau der heute knapp 720 ha bepflanzten Rebflächen (insgesamt gehören 1.200 ha Land zum Besitz). Heute zählt die Norton'sche Kellerei zu den führenden und modernsten Weingütern des südamerikanischen Landes. Geleitet wird Bodega Norton von Langes-Swarovskis Stiefsohn Michael Halstrick. Mit dem Weinmacher Jorge Riccitelli und dem für die Weinberge verantwortlichen Pablo Minatelli stehen ihm kompetente Mitstreiter zur Seite, die über langjährige Erfahrung verfügen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
08022 Cabernet Sauvignon "Finca La Colonia" Bodega Norton Argentinien 2016 Cabernet Sauvignon 0,75 L

Bodegas Agronavarra

Kontakt

Bodegas Agronavarra
Mayor, 191
31521 Murchante (Navarra)
Spanien
Tel: (00 34) 9 48 83 86 40
Fax: (00 34) 9 48 81 85 74

Bodegas Agronavarra

Der hohe Qualitätsstandard der 1983 gegründeten Kellerei Bodegas Agronavarra (früher Braña Vieja und Príncipe de Viana) ist nicht zuletzt auf staatliche Investitionen zurückzuführen, die 1998 starteten und durch die Fertigstellung einer neuen Kellerei in Murchante ihren vorläufigen Höhepunkt fanden. Die moderne Kellertechnik, der regelmäßige Kauf neuer Barriques im Austausch gegen gebrauchte Fässer und der behutsame Einsatz derselben durch das international geschulte Team um Weinmacherin Isabel López gehören zur Qualitätsphilosophie der Kellerei. Mehr als 15.000 Eichenfässer lagern mittlerweile in den wohltemperierten Kellern. Das Rebgut stammt von über 400 ha eigenen Weinbergen, die zur Lage Finca Albret gehören. Angepflanzt sind dort vorrangig Rebstöcke mit Garnacha Tinta, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Viura und Chardonnay. Sowohl die "Pleno"-Linie wie auch die "Agramont"-Serie erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit durch ihr großartiges Preis-/Genussverhältnis

Bodegas Campo Lavilla

Bodegas Campo Lavilla

Die Weinbauregion der Ribera Alta hat sich durch einen konstanten Qualitätszuwachs zu einer wichtigen spanischen Weinbauregion entwickelt. In der Nähe des Städtchens Lerin hat eine Gruppe von wenigen Winzern ihre ehemalige Genossenschaft übernommen und produziert und vermarktet ihre Ernte gemeinsam. Die Bodegas Virgin Blanca erhielt ihren Namen nach einer Statue, die die weiße Jungfrau von Lerin darstellt. Heute werden ca. 500 Hektar Weinberge auf meist kalkhaltigen Lehmböden beweirtschaftet. Kellermeisterin ist die Oenologin Pilar Calvo. Sie sorgt mit ihrem Stil dafür, dass die Rotweine eine bemerkenswerte Eleganz erhalten.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07034 Tempranillo "Dehesa Lavilla" Bodegas Campo Lavilla Spanien Tempranillo 1,00 L

Bodegas Principe de Viana

Kontakt

C/ Mayor, 191
31521 MURCHANTE – NAVARRA

Tel. +34 948 83 86 40
Fax +34 948 81 85 74
info@principedeviana.com

Bodegas Principe de Viana

Auf 400 ha eigenen Weinbergen wachsen Garnacha, Tempra-nillo, Cabernet Sauvignon, Merlot, Viura und Chardonnay. Die qualitätsbewussten Weinmacher der 1983 gegründeten Kellerei können also aus dem vollen schöpfen, um ihren Weinen Ele¬ganz und Ausdrucksstärke zu verleihen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07002 Agramont blanco Bodegas Principe de Viana Spanien 2015 Viura, Chardonnay 0,75 L
07003 Príncipe de Viana Agramont crianza tinto Spanien 2012 Cabernet Sauvignon, Tempranillo, Merlot 0,75 L

Bodegas San Valero

Kontakt

Ctra. Zaragoza-Valencia Km. 46,200
50400 Cariñena (Zaragoza)

Tel. (+34) 976 620 400
Fax (+34) 976 620 398

Bodegas San Valero

Die Bodegas San Valero sind eine Kooperative mit etwa 1000 Mitgliedern und 5.500 ha Rebfläche und untrennbar mit der Region Cariñena verbunden, da sie gut die Hälfte der exportierten Weine produzieren. Als Vorreiter in der Rebsortenwahl und der Vinifizierung hatten und haben sie großen Einfluss auf die Entstehung und Weiterentwicklung der D.O.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07026 Monte Ducay Bodegas San Valero Spanien 2013 Tempranillo, Grenache, Cabernet Sauvignon 0,75 L

Borgo Scopeto

Kontakt

53010 Vagliagli di Castelnuovo
Berardenga (Siena)
Tel. +39 0577 322729
Fax +39 0577 322564
info@ borgoscopeto.com

Borgo Scopeto

Im Jahre 1998 übernahm Elisabetta Gundi-Angelini dieses wunderschön gelegene Weingut, um daraus ein Schmuckstück zu machen.Zuerst entstand in mitten der Weinberge ein Keller nach den neuesten Erkenntnissen der schonenden Traubenverarbeitung. Dann wurde der Borgo unter Beibehaltung der alten Substanz zu einem eleganten Hotel umgebaut. Konsequent folgt man dem Terroir-Gedanken und erzeugt Chianti Classico vor allem aus Sangiovese, nutzt aber auch die Möglichkeiten Internationaler Rebsorten in der Cuvée Borgonero.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
08053 Chianti Classico DOCG Borgo Scopeto Italien 2015 Colorino, Merlot, Sangiovese 0,75 L
08054 Chianti Classico Riserva Misciano Borgo Scopeto Italien 2011 Sangiovese, Merlot, Colorino 0,75 L
08057 Borgonero Toscana IGT Borgo Scopeto Italien 2015 Cabernet Sauvignon, Syrah, Sangiovese 0,75 L

Borie-Manoux

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tel. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux@borie-manoux.fr

Borie-Manoux

Borie-Manoux A.S. wurde 1870 als Negociant Borie in Pauillac gegründet. Der Schwiegersohn von Marcel Borie, Emile Castéja folgte ihm nach und führte Borie-Manoux bis in die 90er Jahre, wo er in dieser Funktion von seinem Sohn und jetzigen Vorstand Philippe Castéja beerbt wurde. Die Familie Castéja hat im Zuge der letzten Jahrzehnte, ausgehend von Château Batailley und Château Lynch-Moussas laufend Châteaux im Bordelais dazu erworben. Zu Borie-Manoux gehört auch Château du Pin, Beau-Rivage und Château La Bouade,

Bouchié Chatellier

Kontakt

Bouchie Chatellier
La Renardiere – S. Andelain
58150 Pouilly-Sur-Loire

Tel. 0033 (0)3.86.39.14.01
Fax 0033 (0)3.86.39.05.18
pouilly.fume.bouchie.chatellier@wanadoo.fr

Bouchié Chatellier

Die Familie betreibt ein Traditions-Weingut, das zu den Pionieren des Blanc Fumé zählt. Es liegt auf dem berühmten Hügel von Saint Andelain, der für seinen einzigartigen Boden aus Kalkfeuerstein ("argile à silex") bekannt ist.

Bouvet-Ladubay

Kontakt

Bouvet-Ladubay
Saint-Hilaire-Saint-Florent
49400 Saumur

Tel. 0033 2 41 83 83 83
Fax 0033 2 41 50 24 32
contact@bouvet-ladubay.fr

Bouvet-Ladubay

Als Etienne Bouvet 1851 sein gleichnamiges „Sekthaus“ im malerischen Dorf Saint-Hilaire-Saint-Floret direkt an der Loire, nur einen kurzen Katzensprung von Saumur entfernt, gründete, konnte er wohl nicht ahnen, dass er damit eine historische Leistung für die Entwicklung von Brut-Weinen an der Loire einleiten sollte. Feinste Crémants werden dort auch heute noch aufwändig nach der traditionellen Methode produziert, die so klangvolle Namen wie „Trésor“ und „Saphir“ tragen. In den vergangenen Jahren wurden sie mit mehr als 400 Auszeichnungen international geehrt und sind weltweit begehrt. Für Bouvet-Ladubay ist der Wein eine "lebendige" Kunst, die mit Verstand verarbeitet werden muss und in der zudem die Tradition einer langen Erfahrung mit Know-how und modernster Technik verbunden wird.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
50002 Brut rosé Cuvée Excellence Bouvet Ladubay Frankreich Cabernet Franc 0,75 L
50004 Crémant de Loire "Cuvée Excellence" Bouvet Ladubay Frankreich Chardonnay, Chenin Blanc 0,75 L
50005 Crémant de Loire 100% Chardonnay Bouvet Ladubay Frankreich Chardonnay 0,75 L
50006 Cuvée Trésor Bouvet Ladubay Frankreich Chenin Blanc, Chardonnay 0,75 L
50007 Cuvée Trésor Brut Rosé Bouvet Ladubay Frankreich Cabernet Franc 0,75 L
50008 Cuvée Instinct Magnum Bouvet Ladubay Frankreich Chenin Blanc, Chardonnay 1,50 L
50009 Cuvée Trésor Brut Rosé Magnum Bouvet Ladubay Frankreich Cabernet Franc 1,50 L
50011 Crémant de Loire brut Rosé Bouvet-Ladubay Frankreich Cabernet Franc 0,75 L
50013 Cuvée Brut de Luxe Bouvet Ladubay Frankreich Chenin Blanc, Chardonnay 0,75 L
50014 Cuvée Taille Princesse Rosé Depardieu Bouvet Ladubay Frankreich Pinot Noir, Cabernet Franc 0,75 L
50015 Petite Bulle rosé Bouvet-Ladubay Frankreich Cabernet Franc 0,75 L
50016 Rosé de Loire Excellence Bouvet-Ladubay Frankreich Cabernet Franc 0,38 L
50017 Bouvet Brut 1851 Bouvet Ladubay Frankreich Chenin Blanc 0,38 L
50018 Cuvée 1851 Bouvet-Ladubay Frankreich 0,75 L
50019 La Petite Reine Jus de Pomme-alkoholfrei Bouvet-Ladubay Frankreich 0,75 L

Cà dei Frati

Kontakt

Via Frati,22
25019 Lugana di Sirmione, Brescia
Tel. +39(030)919468-
Fax +39(030)9197072
info@cadeifrati.it

Cà dei Frati

Von Domenico Dal Cero 1939 gegründet zählt dieses Weingut heute zu den besten der Region. Durch permanente Verbesserungen in Weinberg und im Keller konnte die Qualität gesteigert werden. Heute kann die Familie Dal Cero für sich in Anspruch nehmen, dem Lugana den Weg zum Qualitätswein geebnet zu haben. Von der Zeitschrift "Weinwirtschaft" wurde der Lugana zum Wein des Jahres 2007 gekürt.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07480 Lugana "I Frati" DOC Ca' dei Frati Italien 2017 Lugana 0,75 L
07481 Rosa dei Frati Ca' dei Frati Italien 2017 Gropello, Marzemino, Sangiovese 0,75 L
07482 Ronchedone Ca' dei Frati Italien 2015 Cabernet Sauvignon, Marzemino, Sangiovese 0,75 L
07483 Pietro dal Cero Amarone Ca' dei Frati Italien 2011 Corvina, Corvinone, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Lugana, Rondinella 0,75 L

Cantine Sacchetto

Kontakt

SACCHETTO s.r.l.
via Roma, 44
35010 Trebaseleghe (PD)

Tel. 049 9385023
Fax: 049 9386075

Cantine Sacchetto

Die Cantina Sacchetto gehört zu den besten Erzeugern der Region: man setzt bei Sacchetto kompromisslos auf Spitzenqualität. Es wird nur bestes Traubengut verwendet und für die höheren Qualitäten ausschließlich solches aus eigenem Anbau. Seit jeher als Familienbetrieb geführt, kümmern sich heute Filiberto Sacchetto und sein Sohn Paolo um die Kellerei, unter Berücksichtigung der traditionellen Werte der Region und des Landes.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07216 Pinot Rosa Frizzante Cantine Sacchetto Italien 2015 Pinot Noir 0,75 L
07272 La Cortigiana - Merlot DOC Cantina Sacchetto Italien 2016 Cabernet Sauvignon, Merlot 0,75 L

Carlos Falcó

Carlos Falcó

Seit Parkers 95er Ritterschlag mit fünf Spitzenbewertungen genießen Carlos Falcós Weine große Beachtung. Zusammen mit seinem langjährigen Weinmacher Julio Lopez realisiert er in Malpica de Tajo, 50 km von Toledo entfernt gelegen, die vorzüglichen Dominio-de-Valdepusa-Estate-Weine. Mit der Anpflanzung der im Bordeaux vergessenen Petit-Verdot-Traube, der von der Rhône stammenden Syrah-Traube und den daraus erzeugten Weinen schuf Carlos Falcó den Grundstein für seine Rotweine ("Ein moderner Aristokrat, der nicht müde wird, seine Ideen in die Tat umzusetzen.", Friedhelm Mühleib, »Alles über Wein« 1/2005).

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07024 Lesegut Tinto Carlos Falcó Spanien 2013 Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Syrah 0,75 L
07343 Cabernet Sauvignon Carlos Falco Spanien 2013 Cabernet Sauvignon 0,75 L
07344 Petit Verdot Carlos Falcó Spanien 2011 Petit Verdot 0,75 L
07345 Syrah Carlos Falcó Spanien 2007 Syrah 0,75 L

Casa Vinicola Sartori

Kontakt

Via Casette, 2
37024 S.Maria – Negrar in Valpolicella (Verona)
Tel. +39 045 6028011
Fax +39. 045 6020134
info@sartorinet.com

Casa Vinicola Sartori

Aus dem Allerlei der Weine rund um den Gardasee stechen die Weine von Sartori besonders hervor. "Die Region Verona ist von der Natur mit idealen Bedingungen für große Weine beschenkt worden. Ihre Böden bestehen aus Ton und Kalk. Gerade letzterer ist es, der Weinen - egal wie kräftig und dicht sie sind - eine unvergleichliche Finesse und Eleganz beschert."

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07073 Soave DOC Villa Mura Italien Trebbiano di Soave, Garganega 1,00 L
07095 Bardolino DOC Villa Mura Italien 2013 Molinara, Rondinella, Corvina Veronese 1,00 L
07407 "Corte Brà" Amarone DOCG Sartori Italien 2010 Corvina, Molinara, Rondinella 0,75 L
07460 Ripasso Valpolicella DOC Sartori di Verona Italien 2014 Corvinone, Corvina, Molinara 0,75 L
07474 Bardolino Classico DOC Casa Vinicola Sartori Italien 2016 Corvina, Corvinone, Rondinella 0,75 L
08074 Soave Classico DOC Casa Vinicola Sartori Italien 2015 Garganega, Trebbiano di Soave 0,75 L
08095 Pinot Grigio delle Venezie IGT Villa Mura Italien Pinot Grigio 1,00 L

Cave de Ribeauvillé

Kontakt

Cave de Ribeauville
2 Route Colmar
68150 Ribeauville
Frankreich

Tel. +33 (0) 3 89 73 29 21

Cave de Ribeauvillé

Die Cave de Ribeauvillé wurde 1895 von zahlreichen Winzern der Region gegründet und ist somit die älteste Winzervereinigung Frankreichs. Aufgrund seiner Lage im Zentrum der Weinstraße genießt Ribeauvillé viele Vorzüge. Das berühmte "Champ de failles" (Feld der Spalten) von Ribeauvillé hat zahlreiche wechselhafte Geländeformen von verschiedenartiger Bodenbeschaffenheit hervorgebracht. Dieses Mosaik aus überaus verschiedenen Parzellen mit einem unvergleichlichen mineralischem Reichtum hat den Anbau der verschiedensten Rebsorten begünstigt.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
00210 Riesling "collection" Cave de Ribeauvillé Frankreich 2015 Riesling 0,75 L
00220 Gewürztraminer Réserve Terroir Cave de Ribeauvillé Frankreich 2013 Gewürztraminer 0,75 L
01127 Clos du Zahnacker Cave de Ribeauvillé Frankreich 2012 Pinot Gris, Riesling, Gewürztraminer 0,75 L
01128 Riesling Grand Cru Osterberg Cave de Ribeauvillé Frankreich 2012 Riesling 0,75 L
01130 Edelzwicker Cave de Ribeauvillé Frankreich 1,00 L
01175 Pinot Noir Réserve Vieilles Vignes Cave de Ribeauvillé Frankreich 2015 Pinot Noir 0,75 L
01180 Muscat "collection" Cave de Ribeauvillé Frankreich 2017 Muscat 0,75 L
01223 Gewürztraminer "Collection" Cave de Ribeauvillé Frankreich 2016 Gewürztraminer 0,38 L

Chapelle de la Trinité

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tél. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux@borie-manoux.fr

Chapelle de la Trinité

Der Mönch Emilion, Namensgeber von Saint-Emilion, verbrachte die letzten Jahre seines Lebens als Eremit in einer Grotte, die heute als Dreifaltigkeitskapelle - Chapelle de la Trinité bekannt ist und mitten im Zentrum des malerischen Städtchens Saint-Emilion liegt. In dieser Grotte fand Emilion eine Quelle, deren Wasser zahlreiche Wunder bewirkte. Schon in römischer Zeit wurde hier Weinbau betrieben. Heute ist Saint-Emilion UNESCO-Weltkulturerbe. Borie-Manoux ist der einzige Weinproduzent, der das Abbild der Dreifaligkeitskapelle auf dem Etikett tragen darf.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06611 Chapelle de la Trinité Saint Emilion Frankreich 2014 Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon 0,75 L

Château Batailley

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tel. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux[at]borie-manoux.fr

Château Batailley

Ein 5. Cru nach der Klassifikation von 1855 und das Flaggschiff der Familie Castéja und Borie-Manoux’s. Der Name geht zurück auf eine Schlacht ("bataille"), die hier im 15. Jahrhundert im Zuge des hundertjährigen Krieges stattfand, in der die Franzosen das benachbarte Chateau Latour zurückeroberten. Seit dieser Zeit befindet sich an der Stelle ein Chateau, das damit schon seit mehr als 600 Jahren unter dem kriegerischen Namen Batailley bekannt ist. Batailley ist das älteste Chateau Pauillac's und eines der ältesten Chateaux der ganzen Region.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06614 Pauillac Grand Cru Classé Château Batailley Frankreich 2009 Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot 1,50 L
06615 Pauillac Grand Cru Classé Château Batailley Frankreich 2008 Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon 1,50 L
06619 Pauillac Grand Cru Classé Château Batailley Frankreich 2006 Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon 0,75 L
06621 Château Batailley Château Batailley Frankreich 2012 Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L
06623 Pauillac Grand Cru Classé Château Batailley Frankreich 2010 Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot 0,75 L
06625 Château Batailley Château Batailley Frankreich 2011 Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc 0,38 L
06626 Pauillac Grand Cru Classé Château Batailley Frankreich 2011 Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon 0,75 L
06628 Château Batailley Château Batailley Frankreich 2007 Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L

Château Beau-Site

Château Beau-Site

Château Beau-Site, Nachbar von Calon-Ségur, liegt auf einer der höchsten Erhebungen des Médoc mit einer phantastischen Aussicht über die Gironde und die gegenüberliegenden Ufer bei Bourg und Blaye sowie zur kleinen Ortschaft Saint-Estèphe. Der Name Beau-Site bedeutet "schöner Ort". Der Barriquekeller aus dem 17. Jahrhundert ist einer der ältesten im Médoc und Beau-Site wird mit den selben Methoden gekeltert wie ein Grand Cru Classé. Die zur Gironde hin abfallenden Weinberge Beau-Sites bringen einen typischen Saint-Estèphe hervor, maskulin, rassig, fruchtig und elegant. Beau-Site war schon zu Zeiten Napoleons weit über die Grenzen Frankreichs bekannt.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
04028 Pouilly Fumé La Renardière Bernard Bouchiè Frankreich 2016 Sauvignon Blanc 0,75 L
04030 Pouilly Fumé Premier Millesimé Bernard Bouchiè, Saint-Andelain Frankreich 2016 Sauvignon Blanc 0,75 L
06653 Château Beau Site Château Beau Site Frankreich 2013 Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc 0,38 L
06654 Château Beau Site Château Beau Site Frankreich 2008 Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc 0,75 L
06656 Château Beau Site Château Beau Site Frankreich 2007 Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot 0,38 L
06657 Château Beau Site Château Beau Site Frankreich 2009 Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc 1,50 L

Château de Dracy

Château de Dracy

Château de Dracy liegt im Südwesten der Côtes de Beaune und in der Nähe von Côte Chalonnaise und wurde 1298 als Festung der burgundischen Herzöge erbaut. Das Weingut umfasst 17 ha und liegt auf steileren Hügeln mit guter Sonnenbestrahlung und Bodendränage. Naturnaher Weinbau und schonende Bodenbearbeitung erzeugen Charaktervolle Weine.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
02025 Château de Dracy Monthélie Château de Dracy Frankreich 2009 Pinot Noir 0,75 L

Château du Domaine de l'Eglise

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tel. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux[at]borie-manoux.fr

Château du Domaine de l'Eglise

Château du Domaine de l’Eglise ist schon in den "Vieux Papiers du Libournais" aus dem Jahre 1589 erwähnt und damit das wahrscheinlich älteste Weingut auf dem berühmten Hochplateau von Pomerol. Ursprünglich im Kirchenbesitz, war Domaine de l’Eglise, die Kirchendomäne, ein von Mönchen der "Ordre des Chevaliers de l'Hôpital de Saint Jean de Jérusalem" geführtes Hospiz. Ein großes Malteserkreuz auf dem Tor war damals das Zeichen dafür. Im 18. Jh. wurde das Gut säkularisiert. Domaine de l'Eglise liegt gleich neben der Kirche Pomerols, unweit des Château Petrus. Das Malteserkreuz und die Kirche in der Mitte sind heute noch auf dem Etikett und dem Tor zum Chateau zu finden.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06630 Château du Domaine de l´Eglise Château du Domaine de l´Eglise Frankreich 2011 Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L
06636 Château du Domaine de l'Eglise Château du Domaine de l'Eglise Frankreich 2008 Merlot, Cabernet Franc 0,75 L

Château du Trignon

Kontakt

Château du Trignon
84190 Gigondas - FRANCE

Tel. 0033 (0) 4 90 46 90 27
Fax 0033 (0) 4 90 46 98 63
vignobles@jeromequiot.com

Château du Trignon

Seit 1896 erstrecken sich die Weinberge des Gutes über Gigondas, Rasteau, Sablet et Côtes du Rhône. 2007 erwarb die Familie Quiot das Château, bezaubert von den Dentelles de Montmirail und den charaktervollen Weinen, und führen die Tradition des Château du Trignon weiter nachdem sie es um 10 Hektar im Vacqueyras erweitert haben.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
03005 Muscat de Beaume de Venise Château du Trignon Frankreich 2011 Muscat 0,50 L
03025 Viognier Château du Trignon Frankreich 2016 Viognier 0,75 L
03065 Gigondas Château du Trignon Frankreich 2012 Grenache, Mourvèdre, Syrah 0,75 L
06676 Château Gloria Château Gloria Frankreich 2011 Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot 0,75 L

Château Haut-Madrac

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tel. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux@borie-manoux.fr

Château Haut-Madrac

Château Haut-Madrac liegt auf einer Erhebung in der Pauillac benachbarten Gemeinde Saint-Saveur/Haut-Médoc. Die Appellationen Haut-Médoc und Pauillac sind an dieser Stelle nur durch einen kleinen Weg getrennt. Haut-Madracs Wein wird vom Team um Kellermeister Arnauld Durand von Chateau Lynch-Moussas und Chateau Batailley, beides Grands Crus Classés 1855 Pauillac, gekeltert und reift auf Chateau Lynch-Moussas in eigens eingerichteten Kellern.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06670 Château Haut-Madrac Château Haut-Madrac Frankreich 2013 Cabernet Sauvignon, Merlot 0,75 L

Château Les Mangons

Kontakt

Chateau Les Mangons
Michel et Brigitte COMPS
Les Mangons 3
33220 PINEUILH

Tel. 0557461727
Fax 0557461767

Seit vielen Jahren schon achtet die Besitzer von Chateau Les Mangons, die Familie Combs, besonders auf die best mögliche Pflege der Reben. Ein geringer Anschnitt im Frühjahr mit einfachem oder doppeltem Flachbogen, sowie eine angepasst Begrünung der Weinberge führen zu einem gezügelten Wachstum der Reben und Erträgen von maximal 45 hl / ha. Über die Jahre ist die Familie Combs immer stärker zu der Überzeugung gekommen, dass nur eine optimale Pflege der Weinberge unter Berücksichtigung der natürlichen Einflüsse zu einer langfristig guten Qualität führen kann. Als Konsequenz daraus wurden im Herbst 2000 alle Anbauflächen des Château Les Mangons auf biologisch-dynamischen Weinbau umgestellt. Das Weingut ist Mitglied von Ecocert.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06033 Château Les Mangons Reserve Château Les Mangons Frankreich 2006 Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon 0,75 L

Château Lynch-Moussas

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tel. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux[at]borie-manoux.fr

Château Lynch-Moussas

Les Hauts de Lynch-Moussas wird produziert auf Château Lynch-Moussas, Grand Cru Classé AOC Pauillac. Der irische Offizier John Lynch ließ sich 1691 nach Beendigung der irisch-englischen Kriege im 17. Jahrhundert im Médoc nieder und wurde Kaufmann. Sein Sohn Thomas erbte 1749 das Gut durch Heirat, das damals auch den Weinberg des heutigen Château Lynch-Bages umfasste im und baute das Chateau. Chateau Lynch war geboren und blieb danach fast 100 Jahre in der Familie Lynch. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde das Gut Lynch in 2 Teile geteilt: Chateau Lynch-Bages und Chateau Lynch-Moussas. Die Familie Castéja, Gutsbesitzer in Pauillac seit dem 17. Jh. kaufte Château Lynch-Moussas Anfang des 20. Jh.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06680 Les Hauts de Lynch-Moussas Château Lynch-Moussas Frankreich 2008 Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L

Château Méaume

Kontakt

Château Méaume
Alan and Sue Johnson-Hill
Maransin
33230 France

Tel 05 57 49 41 04
Fax 05 57 69 02 70

Château Méaume

Château Méaume ist in Frankreich seit vielen Jahrhunderten bekannt und war einst der Landsitz von Louis XIV Leibgardist - der Chevalier de la Croix Maron, deren Wein-Familie auch das Verfahren zur Herstellung von Cognac erfand. Heute sind die Eigentümer Alan und Sue Johnson-Hill, ein englisches Ehepaar, das ihr Geschäft in Hong Kong aufgegeben hat um Château Méaume zu ihrer Heimat zu machen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
00119 Château Méaume Château Méaume Frankreich 2014 Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc 0,75 L
00121 Château Méaume Magnum Château Méaume Frankreich 2005 Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot 1,50 L

Château Pignon

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tel. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux@borie-manoux.fr

Château Pignon

Château Pignon ist ein kleines exklusives Weingut in der Nähe des Ortes Pignon in der Kommune Néac in der Appellation Lalande de Pomerol, gleich nördlich von Gazin und damit direkt bei Pomerol. Chateau Pignon gehört seit 1973 Borie-Manoux. Das Team von Chateau du Domaine de l’Eglise in Pomerol um Kellermeister Christophe Dussutour macht den Wein. Chateau Pignon ist eine Borie-Manoux-Exklusivität.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06669 Château Pignon Château Pignon Frankreich 2012 Merlot, Cabernet Franc 0,75 L

Château Pontac Lynch

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tel. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux[at]borie-manoux.fr

Château Pontac Lynch

Château Pontac Lynch und sein Weinberg liegen in den Gebieten der Ortschaften Margaux und Issan an höchst prominenter Stelle: die direkten Nachbarn sind Chateau Margaux, dessen Weinberg nur durch eine kleine Strasse von Pontac Lynch getrennt ist, Chateau Palmer im Norden, Chateau Rauzan-Segla im Westen und Chateau d'Issan im Süden. Das Chateau selbst wurde im Jahre 1720 von Graf Lynch als Jagdschlösschen erbaut und ist von einem Englischen Garten umgeben in dem man 75 verschiedene Baumarten bewundern kann. Die späteren Eigentümer des Schlosses, die Grafen von Pontac, gaben Pontac Lynch den heutigen Namen. Im Jahre 1952 erwarb die Familie Bondon den Besitz und führte den Wein durch jahrelange kontinuierliche Arbeit im Weinberg zu seiner heutigen Qualität.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06666 Château Pontac Lynch Château Pontac Lynch Frankreich 2012 Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L

Château Ricardelle

Kontakt

Château Ricardelle
Route de Gruissan
1110 NARBONNE

Château Ricardelle

Bruno Pellegrini - ein Mann, der das "vereinte Europa" schon immer vorlebte - gründete 1970 in Neustadt/Weinstraße die Bruno Pellegrini GmbH. Bereits in den 80er-Jahren erkannte er das riesige Potenzial der verschiedenen Weinregionen in Südfrankreich und beschloss im Jahre 1990 das Château de Ricardelle vor den Toren von Narbonne zu übernehmen. Neben der überzeugenden Weinqualität, war es vor allem die besondere Lage des Weingutes in dem Terroir des La Clape, das ihn besonders reizte. Abseits der flachen und sandigen Lagen in vielen Bereichen des Languedoc findet man in dieser kleinen Appellation einzigartige, auf einem Hügelrücken verteilte, kalk-, geröll- und sedimentreiche Böden vor. Heute bewirtschaftet das Château knapp 50 Hektar Weinberge in einer von einem Naturpark umgebenen Landschaft.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
00320 La Clape AOC "Combemale" Château Ricardelle Frankreich 2015 Syrah, Carignan, Grenache 0,75 L

Château Saint-Pierre de Mejans

Château Saint-Pierre de Mejans

Das Weingut ist ein Klostergebäude aus dem12. Jahrhundert, in dem aus den Rebsorten Grenache, Syrah und Carignan ein körperreicher, intensiver dennoch eleganter Rotwein produziert wird.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
04850 Domaine de Loubadère Domaine de Loubadère Frankreich 2017 Gros Manseng, Sauvignon Blanc 0,75 L

Château Trotte Vieille

Kontakt

Borie-Manoux A.S.
86 cours Balguerie Stuttenberg
33082 Bordeaux

Tel. +33(0)5 56 00 00 70
bordeaux@borie-manoux.fr

Château Trotte Vieille

Château Trotte Vieille ist 1er Grand Cru Classé und das höchstklassifizierte Château von Borie-Manoux. Ein Pergament aus dem Jahre 1453 belegt schon die damalige Verwendung des eigenartigen Namens und den Weinanbau. Im 14./15. Jh. wohnte hier eine ältere Dame, die man aufgrund ihrer Gangart im Ort Saint-Emilion die "alte Traberin", "la trotte vieille" nannte. Der Zweitwein heißt daher auch "La Vieille Dame de Trotte Vieille". Einige der Weinstöcke stammen noch aus der Zeit vor Phylloxera und sind somit rund 140 Jahre alt. Die Wurzeln dieser Rebstöcke haben sich im Laufe der Jahrzehnte bis zu über 20 Meter in den Berg hinuntergegraben.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06646 Saint Emilion Premier Grand Cru Classé Château Trotte Vieille Frankreich 2007 Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L
06650 Château Trottevieille Château Trottevieille Frankreich 2006 Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot 0,38 L

Citra

Kontakt

C.da Cucullo
66026 Ortona
Tel. +39.085.9031342
Fax +39.085.9031332
citra@citra.it

Citra

Citra ist eine der bekanntesten Genossenschaften Italiens. Aber Citra ist nicht nur Kellerei, sondern eine zentrale Beratungseinrichtung. Agraringenieure und Oenologen unterstützen die Bauern bei der Anpflanzung und Bearbeitung der Weinberge. Seit der Oenologe Romeo Taraborelli als Betriebsleiter gewonnen wurde, konnten die Qualitäten deutlich gesteigert werden. Sowohl der Montepulciano als auch der Cerasuolo Rosé der Linie Sistina (= Palio) wurden im Gambero Rosso 2006 mit 2 Gläsern ausgezeichnet.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07070 "Sistina" Montepulciano Citra Italien 2016 Montepulciano 0,75 L
07075 Montepulciano d'Abruzzo Citra Italien Montepulciano 1,00 L

Clos Henri

Kontakt

Clos Henri Vineyard
639 State Highway 63
Blenheim 7271
Neuseeland

Tel: +64 3-572 7923

Clos Henri

Die Familie Bourgeois ist bereits seit 10 Generationen als Winzerfamilie an der Loire ansässig. Seit Anfang des Jahrtausends besitzt sie ferner ein Weingut in Marlborough / Neuseeland, wo hauptsächlich Pinot Noir und Sauvignon blanc kultiviert werden. Die Klimakombination aus langen Tagen, kalten Nächten und in guten Jahren trockenen Herbstperioden lassen die Trauben langsam reifen ohne die Säure zu verlieren. Ausgefeiltes Kellertechnik-Knowhow und lang erprobtes Weinbauwissen führen zu Weinen, die durch ihren ausgeprägter Sortencharakter in Verbindung mit diesem unverwechselbaren Terroir beeindrucken.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
04181 Petit Clos Sauvignon blanc Clos Henri Neuseeland 2016 Sauvignon Blanc 0,75 L
04184 Clos Henri Sauvignon blanc Clos Henri Neuseeland 2012 Sauvignon Blanc 0,75 L
04188 Petit Clos Pinot Noir Clos Henri Neuseeland 2016 Pinot Noir 0,75 L

Collezione IL Mio

Collezione IL Mio

Mit der Collezione IL MIO erfüllt sich Stephan Pellegrini zusammen mit Mario Grundmann eine lang gehegte Idee, die Weine seiner Heimat neu zu interpretieren. Diese Weine orientieren sich an den großen Gewächsen der Hergunftsregionen und mit der Bezeichnung "IL MIO" bekam diese Idee auch den richtungsweisenden Namen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07220 Merlot / Primitivo Il Mio Italien 2015 Merlot, Primitivo 0,75 L
07221 Il Mio Rosé Il Mio Italien Merlot, Sangiovese 1,00 L

Columbia Crest

Kontakt

Columbia Crest Winery
178810 State Rt 221
Paterson, Washington 99345

Tel: +1 509 875-4227
info@columbia-crest.com

Columbia Crest

Columbia Crest ist die größte Premium-Weinkellerei in Washington State. Seit ihrer Gründung im Jahr 1983 gilt sie als Synonym für die gekonnte Kombination aus Weinbautradition und Innovation, die einige der beliebtesten Weine Amerikas hervorbrachte. Heute könnte es sich Columbia Crest eigentlich auf einem bequemen Polster von zahllosen 90+-Bewertungen und TOP 100-Platzierungen des Wine Spectators gemütlich machen. Doch Bequemlichkeit passt nicht ins Charakterbild der dynamischen Kellerei. Stattdessen engagiert man sich hier lieber weiter für höchste Weinqualität - mit einem klaren Fokus auf handgemachten Weinen, bereitet aus Trauben der jeweils besten Lagen. Denn nur so können die maßgeschneiderten Columbia Crest-Qualitäten entstehen – von den gekonnt vinifizierten Two Vines-Qualitäten bis zu den großartigen Grand Estates und Reserves.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06622 Two Vines Cabernet Sauvignon Columbia Crest USA 2013 Cabernet Sauvignon 0,75 L
06629 Chardonnay Unoaked Columbia Crest Winery USA 2015 Chardonnay 0,75 L
06642 Two Vines Sauvignon Blanc Columbia Crest Winery USA 2014 Sauvignon Blanc 0,75 L
06643 Two Vines Shiraz Columbia Crest USA 2013 Grenache, Syrah, Viognier 0,75 L

Conte Brandolini

Kontakt

Tel 0039 0438 995386
Fax 0039 0438 995403
Mail vistorta@vistorta.it
www.vistorta.it

Conte Brandolini

Das Weingut des Conte Brandolini, zwischen Conegliano und Pordenone gelegen, hat ihre Vorbilder in Frankreich und verfügt in den historischen Gebäuden über aktuellste önologische Technologie; neben Merlot sind auch alle gängigen Rebsorten des Friaul vertreten. Das Ziel, einen großen Rotwein zu machen, scheint mit dem Merlot erreicht zu sein: Drei Gläser im Gambero Rosso ist eine der höchsten Auszeichnungen, die zu bekommen ist. So hat sich die Anlage neuer Weingärten in den 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts, die mit der terroirverträglichen Rebsorte Merlot bestockt wurden, bezahlt gemacht, die Vision wurde zur Realität.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07065 Sauvignon Blanc Conte Brandolini Italien 2016 Sauvignon Blanc 0,75 L
07066 Vistorta Merlot Conte Brandolini Italien 2011 Merlot 0,75 L
07067 Traminer aromatico Conte Brandolini Italien 2015 Traminer 0,75 L

Criadores de Rioja

Kontakt

Carretera a Clavijo, s/n
26141 Alberite (La Rioja)

Tel. +34 941 436 702
Fax +34 941 436 072
info@criadoresderioja.es

Criadores de Rioja

Ein Wein entsteht stets im Zusammenspiel zwischen der Natur und Menschen, die ihr Wissen, ihr Know-how und ihre Erfahrung einbringen. So ist Criadores de Rioja ein Projekt von Menschen, die mit dem Weinbau groß geworden sind und ein gemeinsames Ziel haben: den Anbau, die Erzeugung und die Reifung von Weinen aus dem Iregua-Tal. Die Böden sind ihr größtes Kapital - hier in den knapp 350 ha eigenen Weinbergen entstehen jahrgangs- und gebietstypische Weine, benannt nach der mittelalterlichen Burg "Castillo de Clavijo". Obwohl die Kellerei erst 1999 gegründet wurde, verfügen die Eigentümer, die Familie Vivanco, über langjährige Erfahrung, gelten sie doch als das größte spanische Handelshaus für Rioja-Weine.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07001 Monte Clavijo Tempranillo tinto Criadores de Rioja Spanien 2013 Tempranillo 0,75 L
07014 Crianza Castillo de Clavijo Spanien 2013 Tempranillo, Grenache 0,75 L
07016 Rioja Reserva Castillo de Clavijo Spanien 2011 Tempranillo, Mazuelo 0,75 L
07017 Gran Reserva Rioja Castillo de Clavijo Spanien 2010 Graciano, Grenache, Tempranillo 0,75 L

Dinastía Vivanco

Kontakt

Carretera Nacional 232
26330 Briones - La Rioja

Tel. +34 941 32 23 32
Fax +34 941 32 23 16
infobodega@dinastiavivanco.es

Dinastía Vivanco

1915 begann Pedro Vivanco Gonzáles in Alberite Wein zu erzeugen. Seine Nachkommen stiegen im Verlauf des letzten Jahrhunderts zu den größten und einflussreichsten Vermarktern von Fasswein in der Rioja auf. Mit einer Stiftung, einem beeindruckenden Weinmuseum und einer architektonisch bemerkenswerten Bodega, die im Keller allerhöchsten Qualitätsanspruch hat möchte die Familie Vivanco ihrem Motto gerecht werden: "Wir wollen dem Wein zurückgeben, was er uns gegeben hat."

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07013 Reserva Dinastía Vivanco Spanien 2011 Grenache, Tempranillo 0,75 L

Domaine du Clos Frantin

Das Weingut umfasst 13 ha und liegt in Côte de Nuits. Der Weinausbau findet in einer modernisierten historischen Kellerei direkt in Nuits-St-Georges statt und geschieht nur durch Gravitation. Jegliche Pumpen wurden abgeschafft um die Qualität des Weins zu fördern. Die Lage "Les Malconsorts" liegt direkt im Dorf Vosne Romanée und grenzt an die bekannte Lage "La Tâche".

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
04080 Nuits-St.-Georges Premier Cru Domaine du Clos Frantin Frankreich 2011 Pinot Noir 0,75 L
04242 Gevrey-Chambertin "Les Murots" Domaine du Clos Frantin Frankreich 2005 Pinot Noir 1,50 L
04250 Gevrey-Chambertin "Les Murots" Domaine du Clos Frantin Frankreich 2014 Pinot Noir 0,75 L
04320 Vosne-Romanée 1er Cru 'Les Malconsorts' Domaine du Clos Frantin Frankreich 2014 Pinot Noir 0,75 L

Domaine du Pavillon

Alle Trauben der Domaine werden in der historischen alten Kellerei vinifiziert, die mitten in einem 4 ha großen, von einer Mauer umschlossenen Weingarten liegt. Schonende Produktionsmethoden durch Nutzung der Schwerkraft, Erhaltung des ökologischen Systems und begrenzte Hektarerträge sind die Garanten für die gleichbleibend hohe Qualität der Weine der Domaine.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
04067 Meursault Domaine du Pavillon Frankreich 2015 Chardonnay 0,75 L
04070 Meursault Domaine du Pavillon Frankreich 2014 Chardonnay 1,50 L
04325 Corton Grand Cru Domaine du Pavillon Frankreich 2008 Pinot Noir 0,75 L
04326 Corton Grand Cru "Clos des Maréchaudes" Domaine du Pavillon Frankreich 2014 Pinot Noir 0,75 L
04335 Pommard "Clos de Ursulines" Domaine du Pavillon Frankreich 2014 Pinot Noir 0,75 L
04337 Pommard "Clos de Ursulines" Domaine du Pavillon Frankreich 2005 Pinot Noir 1,50 L

Domaine Duclaux

Kontakt

Famille Quiot
5 avenue Baron Leroy
84230 Chateauneuf-du-Pape – FRANCE

Tel. 0033 (0) 4 90 83 73 55
Fax 0033 (0) 4 90 83 78 48
vignobles@jeromequiot.com

Domaine Duclaux

Die Familie Duclaux ist eine der ältesten in Châteauneuf du Pape. Über die Jahrhunderte hat sie die Domaine aufgebaut und weiterentwickelt und war eine der Gründungsmitglieder der AOC im Jahr 1904. 2001 vererbte die letzte der Duclaux das Weingut an ihre Patenkinder Florence und Jean-Baptiste Quiot.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
03045 Châteauneuf-du Pape rouge Domaine Duclaux Frankreich 2011 Mourvèdre, Grenache 0,75 L
03055 Châteauneuf du Pape Blanc Domaine Duclaux Frankreich 2012 0,75 L
06673 Château Chasse Spleen Château Chasse Spleen Frankreich 2011 Petit Verdot, Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L

Domaine Gales

Kontakt

Caves Gales
53, route de Stadtbredimus
B.P. 49
5501 Remich
Luxemburg

Tel. +352 23 69 90 93

Domaine Gales

Gales, ein Name der aus der luxemburgischen Weinkultur nicht wegzudenken ist. Seit über einem Jahrhundert prägt die Familie Gales den Weinbau an der Mosel. Eine gewissenhafte Weinbergspflege und ein langsamer Ausbau der Weine in gleichmäßig kühlen Kellern bringen Tropfen hervor, die seit Generationen Weinliebhaber begeistern. In den Weinbergen der Domaine Gales wachsen bevorzugt Riesling und Pinot gris, aber auch Auxerrois und Pinot blanc werden in den exklusiven Parzellen in Wellenstein, Bech-Kleinmacher und Remich angebaut.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
01303 Pinot Gris Grand Premier Cru Höpertsbour Domaine Gales Luxemburg 2014 Pinot Gris 0,75 L
01304 Gales Blanc de Blanc brut Caves Gales Luxemburg Riesling, Pinot Noir, Chardonnay 0,75 L
01305 Auxerrois Grand Premier Cru Höpertsbour Domaine Gales Luxemburg 2014 0,75 L
01306 Riesling Grand Premier Cru Wellenstein Domaine Gales Luxemburg 2016 Riesling 0,75 L

Domaine Houchart

Kontakt

Domaine Quiot en Provence
Domaine Houchart - CD12
13114 PUYLOUBIER – FRANCE

Tel. 0033 (0) 4 42 66 34 44
Fax 0033 (0) 4 42 66 34 44
vignobles@jeromequiot.com

Domaine Houchart

Auf den Grundmauern einer römischen Villa betreibt die Familie Houchart seit 1890 Weinbau am Fuße de Montagne Sainte Victoire und erzeugt dort einen wunderbar typischen Rosé der Provence.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
03060 Sainte Victoire Rosé Domaine Houchart Frankreich 2010 Grenache, Syrah, Cinsault 0,75 L
06663 Château Giscours Grand Cru Classé Château Giscours Frankreich 2010 Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L

Domaine Long-Depaquit

Das Schloss Long Depaquit liegt mitten in der Stadt Chablis und hier werden auch die Trauben des 70 ha Weinbergbesitzes gekeltert. Die Grand Cru und die Premiers Cru werden nach biologischen Methoden bewirtschaftet. Die Domaine ist im Alleinbesitz der Grand-Cru Lage "La Moutonne", in der der "Kimméridgien Boden" (Muschelkalk) vorherrscht, der für hervorragende Weine verantwortlich ist.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
02040 Chablis Premier Cru Les Vaucopins Domaine Long Depaquit Frankreich 2016 Chardonnay 0,75 L
02041 Chablis 1er Cru "Les Vaucopins" Domaine Long-Depaquit Frankreich 2009 Chardonnay 0,75 L
02042 Chablis 1er Cru "Les Vaucopins" Domaine Long-Depaquit Frankreich 2015 Chardonnay 0,38 L
02101 Chablis Grand Cru "Moutonne" Domaine Long-Dépaquit Frankreich 2012 Chardonnay 0,75 L
02102 Chablis Grand Cru "La Moutonne" Domaine Long-Dépaquit Frankreich 2015 Chardonnay 0,75 L
02201 Chablis Domaine Long Dépaquit Frankreich 2016 Chardonnay 0,75 L

Domaine St. Antoine

Kontakt

DOMAINE SAINT ANTOINE S.A.R.L.
F - 11160 Rieux
R.C.S. Carcassonne
T: +33 (0) 4 68 79 32 80

Domaine St. Antoine

Im Haut-Minervois, ganz im Süden Frankreichs - hier liegt die Domaine Saint Antoine, inmitten einer Region voller Geschichte, die seit über 2000 Jahren vom Weinbau geprägt ist. Die südliche Sonne gibt den Weinen ihre Kraft. Der "cers", ein starker, trockener und kalter Fallwind aus dem Westen und der vom Mittelmeer kommende "marin", der Warmes aber auch feuchtes Wetter bringt, prägen das Klima und sorgen für die gute Durchlüftung der Rebstöcke im Sommer und Herbst. Der Wein atmet die Ursprünglichkeit der Region, und ist Ausdruck ihres einzigartigen mystischen Charakters. Kurzum: Ein "vin mystique".

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
04620 Les Amandiers Domaine Saint Antoine Frankreich 2012 Carignan 0,75 L
04622 Cuvée Intuition Domaine Saint Antoine Frankreich 2014 Carignan, Syrah, Grenache 0,75 L
04624 Cuvée Découverte - Viognier Domaine St.Antoine Frankreich 2015 Viognier 0,75 L

Emilio Hidalgo

Kontakt

Clavel, 29
11402 Jerez de la Frontera
Spanien

Tel: + 34 9 56 34 10 78
Fax: + 34 9 56 32 09 22

Emilio Hidalgo

Das vielschichtige Sherry-Angebot des 1874 gegründeten Familienbetriebes Emilio Hidalgo hebt sich qualitativ und preislich wohltuend vom Durchschnittsangebot ab. Die Sherrys der Kellerei stellen Kleinode dar, die immer wieder von der internationalen Fachpresse gewürdigt werden und sich von der Qualität her durchaus mit großen und bekannten Namen hochwertiger Erzeuger messen können.

Famille Quiot

Kontakt

Famille Quiot
Avenue Baron Leroy
84230 Châteauneuf-du-Pape - France

Tél. +33 (0)4 90 83 73 55
Fax. +33 (0)4 90 83 78 48
vignobles@jeromequiot.com

Famille Quiot

Die Geschichte der Familie Quiot und ihrer Liebe zum Wein beginnt mit dem Kauf von ein paar Hektar Land in Chateauneuf-du-Pape 1748 durch Antoine Quiot. Im Jahre 1975 heiratet Jérôme Quiot Geneviève Houchart aus Aix-en-Provence und vereint die Domaine Houchart mit seinem Betrieb zur Vignobles Jérôme Quiot. Als 2001 Emmeline Duclaux stirbt, vermacht sie ihr Weingut den Kindern von Geneviève und Jérôme. Diese fünfte Generation, Florence und Jean-Babtiste erweiterten den Betrieb durch Zukauf von Château du Trignon und zwei Hektar in Beaumes de Venise und leiten den Betrieb heute.

Fattoria della Talosa

Kontakt

Via Talosa, 8
53045 Montepulciano
Tel. +39 0578 758277
Fax +39 0578 752884
info@talosa.it

Fattoria della Talosa

Das Zentrum für die Weinverarbeitung befindet sich in Nähe der Weinberge, damit Lese und unmittelbare Verarbeitung der Trauben schnell und funktionell durchgeführt werden können. Die Büros und Anlagen für den Ausbau in kleinen Fässern und Flaschen liegen weiter vom Zentrum entfernt, näher an den wichtigsten Verbindungsstraßen. Die Kellerei für den Ausbau in Holz befindet sich dagegen im historischen Kern von Montepulciano und zwar genau in den Kellern zweier zu den ältesten der Stadt gehörenden Palazzi: Tarugi und Sinatti.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07089 Vino Nobile di Montepulciano Frattoria della Talosa Italien 2015 Prugnolo Gentile, Canaiolo 0,75 L

Finca El Quiñón

Kontakt

Ctra. Valbuena-Pesquera
47315 Valladolid (Pesquera del Duero)
Spanien
TEL: 0034 9 56 85 42 04
Fax: 0034 9 56 85 23 39

Finca El Quiñón

Die Geschichte der Finca El Quiñón (Viñas del Jaro) lässt sich bis mindestens 1863 zurückverfolgen, heute gehört das Weingut der Familie Osborne-Osborne, Nachfahren von Thomas Osborne Mann, dem Gründer des berühmten Sherry-Produzenten. Die derzeit 65 ha eigenen Weinberge der Finca El Quiñón liegen rund um das Gut in einer der Top-Lagen des berühmten Anbaugebietes Ribera del Duero, nur ca. 1 km vom Fluss Duero entfernt; Kalkstein, Sand und Kies prägen die Böden. Umgeben ist die Bodega von einem Eichenhain (in Spanisch "Jaros"), der bei der Namensgebung von Kellerei und dem Zweitwein Pate stand. "Sembro" dagegen verweist auf die Drossel, die auf dem Weg zur Überwinterung in Afrika im Ribera del Duero Halt macht.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07007 Jaros Finca el Quinon Spanien 2010 Cabernet Sauvignon, Merlot, Tempranillo 0,75 L
07030 Poeirinho Quinta de Baixo Portugal 2013 0,75 L

Frederiksdal

Kontakt

Frederiksdalsvej 30
DK - 4912 Harpelunde
Denmark

Tel. +45 54 90 11 11
info@frederiksdal.com

Frederiksdal

Harald Krabbe und seine Freunde haben ein einzigartiges Original geschaffen, einen Wein aus einer ganz speziellen Kirsche, komplex, charaktervoll und trinkvergnüglich, der es mit jedem seriösen Rotwein der Welt aufnehmen kann. Frederiksdal produziert davon fünf verschiedene Varianten. Frederiksdal Kirsebærvin duftet begeisternd intensiv und tiefgründig. Auf Wein aus Kirschen kommt man nur, wenn man es weiß. Er erinnert in Duft, Anmutung und Geschmack an großen Rotwein wie z. B. konzentrierten, geschmeidigen Cabernet Sauvignon, schmeckt trotz feiner Süße durch den hohen Phenolgehalt der Früchte erstaunlich trocken und der Ausbau in kleinen Holzfässern verleiht ihm seriöse Struktur mit profundem Rückhalt und großartiger Gerbstoffqualität. Ein einzigartiges, originelles Geschmackserlebnis, das besonderes Trinkvergnügen garantiert.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
01320 Frederiksdal Kirsebaervin Frederiksdal Dänemark 2015 0,50 L
01325 Frederiksdal Sur Lie Frederiksdal Dänemark 0,50 L
01330 Frederiksdal Reserve Frederiksdal Dänemark 0,50 L
01335 Frederiksdal Nielstrupmark Frederiksdal Dänemark 2012 0,50 L
01340 Frederiksdal Rancio Frederiksdal Dänemark 0,50 L
01345 Cherry Likör No 1 Frederiksdal Dänemark 0,50 L

Friedrich Wilhelm Gymnasium

Kontakt

WEINGUT FRIEDRICH WILHELM GYMNASIUM
Gervasiusstrasse 1
54290 Trier
FON: +49 (0)651 14576-0 |
FAX: +49 (0)651 402 53
info@friedrichwilhelmgymnasium.de

Friedrich Wilhelm Gymnasium

Das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Trier ist aus dem Jesuitenkolleg "Collegium Trinitas" hervorgegangen. Der Weinbergsbesitz stammt vor allem aus Schenkungen von Erzbischof Johann v. d. Leyen und Erzbischof Jacob zu Eltz (1561 - 81). Bis heute ist das Gymnasium unter diesem Namen fester Teil von Trier. Einer der wohl bis heute bekanntesten Schüler dürfte der in Trier geborene Karl Marx sein. Bis in die neuere Zeit trug die Bewirtschaftung der Weinberge maßgeblich zur Finanzierung der Schule bei. Seit 2004 gehört das Weingut dem Bischöflichen Priesterseminar Trier und wird als eigenständiges Weingut weitergeführt. Zum Besitz des Weingutes Friedrich-Wilhelm-Gymnasium zählen drei klassische international bekannte Schiefersteillagen der Mittelmosel: Graacher Himmelreich, Graacher Domprobst und Bernkasteler Badstube. An der Saar, unweit von Trier, werden rund 13 ha der Lage Falkensteiner Hofberg bewirtschaftet. Die rund 25 Hektar Rebflächen sind zu 100% mit Riesling bestockt. Seit 2010 wird das Weingut von Güterdirektor Dr. Karsten Weyand geführt. Zusammen mit Vertriebsleiterin Anna Reimann und Kellermeister Johannes Becker setzt das international erfahrene Team noch höhere Qualitätsmaßstäbe als bisher.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
06410 Fritz Willi Riesling Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Deutschland 2016 Riesling 0,75 L

Fürst Liechtenstein Hofkellerei

Kontakt

Brünnerstrasse 8
A-2193 Wilfersdorf
Tel: 00 43 (2573) 221927
Fax: 0043 (2573) 221947
E-Mail: office@hofkellerei.at

Fürst Liechtenstein Hofkellerei

Bereits 1436 gelangten die Güter von Wilfersdorf in den Besitz der fürstlichen Familie. Wilfersdorf liegt im nördlichen Weinviertel, etwa 50 km entfernt von Wien. Zur Domäne Wilfersdorf zählen die Hofkellerei Stiftung Fürst Liechtenstein, das Schloss Wilfersdorf und 42 Hektar Rebanlagen. Die Hauptrebanlagen Karlsberg und Johannesberg gehören zur Weinbaugemeinde Herrnbaumgarten. Das pannonische Klima mit warmen, trockenen Sommermonaten schafft die Voraussetzung für kräftige, ausdrucksstarke Weine.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
12063 Zweigelt Clos Domaine Hofkellerei des Fürten zu Liechtenstein Österreich 2011 Zweigelt 0,75 L

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan

Kontakt

Weingut Geheimer Rat
Dr. v. Bassermann-Jordan GmbH
Kirchgasse 10
D-67146 Deidesheim/Pfalz

Tel. + 49 63 26 60 06
Fax: + 49 63 26 60 08

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan

Die Geschichte des Weinguts Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan ist die Geschichte einer Familiendynastie, die den Qualitätsweinbau mit begründet hat und seit knapp 300 Jahren maßgeblich beeinflusst. Generation um Generation gehen bedeutende Persönlichkeiten aus ihr hervor, die mit Intelligenz, Sachverstand und Spürsinn sowie wirtschaftlichem und politischem Einfluss die Bedeutung des Gutes und pfälzischer Spitzenweine zu erhalten und auszubauen wissen - bis in den Rang der Weltspitze. Bassermann-Jordan steht seit jeher für erstklassige Lagen. Unsere Weinberge in Forst, Deidesheim und Ruppertsberg umfassen 49 Hektar Rebfläche in 20 Einzellagen. Davon sind mehr als ein Drittel Spitzenlagen wie Hohenmorgen, Kirchenstück und Jesuitengarten. Dazu kommen weitere qualitätsverbessernde Maßnahmen wie z.B. die Hinwendung zu biologischen Anbaumethoden: Vorbeugender Pflanzenschutz durch natürliche Präparate und noch mehr Handarbeit. So kann eine artenreiche Flora und Fauna entstehen, die unsere Bemühungen um einen naturnahen und nachhaltigen Wein unterstützt.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
220240 Kirchenstück Riesling GG Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2014 Riesling 0,75 L
220539 Gewürztraminer Auslese Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2015 Goldmuskateller, Gewürztraminer 0,38 L
222040 Bassermann-Jordan Riesling trocken Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2016 Riesling 1,00 L
222051 Bassermann-Jordan Weißburgunder trocken Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2017 Weissburgunder 0,75 L
222053 Weißburgunder Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2017 Weissburgunder 0,38 L
223725 Bassermann-Jordan Riesling halbtrocken Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2017 Riesling 1,00 L
223790 Bassermann-Jordan Riesling Sekt brut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland Riesling 0,75 L
223792 Bassermänchen Riesling Sekt brut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland Riesling 0,20 L
224050 Sauvignon Blanc Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2017 Sauvignon Blanc 0,75 L
224248 Forster Ungeheuer Erste Lage Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
224249 "Auf der Mauer" Riesling Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2017 Riesling 0,75 L
224260 Ancestral Riesling Geheimer Rat Dr. von Bassermann - Jordan Deutschland 2014 Riesling 0,75 L
229776 Hohenmorgen Riesling GG Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2012 Riesling 0,75 L
229780 Langenmorgen Weissburgunder GG Geheimer Rat Dr. von Bassermann - Jordan Deutschland 2012 Weissburgunder 0,75 L
229803 Riesling trocken Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
229961 Deidesheimer Riesling Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan Deutschland 2016 Riesling 0,75 L

Graben-Gritsch

Kontakt

Weingut Graben-Gritsch
Viessling 21
A - 3620 Spitz

Tel & Fax: +43 (2713) 8478
weingut@josef-gritsch.net

Graben-Gritsch

Das Weingut Graben-Gritsch ist ein Familienweinbaubetrieb in der Terrassenweinbauregion des Spitzer Grabens. Von vielen anderen Betrieben unterscheiden wir uns speziell durch die Arbeit im Weingarten und -keller. Das Weingut umfasst 5 Hektar Weingärten auf denen die klimatischen Besonderheiten und Vorteile des Spitzer Grabens durch ökologische Produktion mit einer Optimierung des Bodenlebens und einer Minimierung der chemischen Behandlungen herausgearbeitet werden. Die lange Lagerfähigkeit der Weine entsteht durch Anwendung von "slow-food-Methoden" in der Trauben- und Weinproduktion.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
12037 Grüner Veltliner Steinfeder Graben Gritsch Österreich 2017 Grüner Veltliner 0,75 L

Gräflich Wolff-Metternich'sches Weingut

Kontakt

Gräflich Wolff Metternich'sches Weingut
Grol 4
77770 Durbach
Tel. 0781 - 427 79
Fax. 0781 - 425 53

Gräflich Wolff-Metternich'sches Weingut

Seit 1180 war die Straßburger Adelfamilie Zorn von Bulach Inhaber des Lehensgutes "Schloß Grohl" in Durbach. Maximilian, Freiherr Zorn von Bulach erweiterte das Rebsortiment in Durbach und führte 1830 die Sauternes Rebsorte "Weisser Sauvignon" ein. Reichsgräfin Wolff Metternich zur Gracht, geb. Freiin Zorn von Bulach, erwarb das Weingut 1936. Heute werden 36 ha in sechs Rebgütern selbst bewirtschaftet und im Keller des alten Schlosses mit größter Sorgfalt ausgebaut.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
16003 Graf Metternich Gräflich Wolff-Metternich´sches Weingut Deutschland Weissburgunder 1,00 L
16011 Geheimrat Häuser Gräflich Wolff-Metternich´sches Weingut Deutschland 2016 Grauburgunder 0,75 L
16020 Durbacher Schloßberg Gräflich Wolff-Metternich´sches Weingut Deutschland 2013 Spätburgunder 0,75 L

Günter & Regina Triebaumer

Kontakt

Weingut Günter + Regina Triebaumer
Neuegasse 18
A-7071 Rust
TEL: 0043 676/724 8797
FAX: 0043 2173/200 804
weingut@triebaumer.at

Günter & Regina Triebaumer

Günter und Regina Triebaumer sind den indirekten Weg gegangen, haben sich in der weiten Weinwelt umgesehen und permanent dazu gelernt. Als Konsequenz daraus, wollen sie einen weltoffenen, modernen und zukunftsorientierten Weg gehen. Es ist wichtig, Tradition zu haben. Und zwar im Sinne von Lernen und nicht in Konservierungsbestrebungen. Also nehmen sie ihre Geschichte, ihre Lagen und ihre einmalige Umgebung als Maßstab und setzen sie in wohlstrukturierte, charaktervolle und burgenlandtypische Weine um. Triebaumers arbeiten offen und informativ, naturnah und vernünftig. Ihre Botschaften sind klar und einfach. Zurzeit bewirtschaften sie 25 ha in sehr guten Ruster Rieden. Der Weinmarkt und die Freunde ihrer Weine bestimmen mit, wohin sie sich in Zukunft entwickeln werden.

Henri Bourgeois

Kontakt

Henri Bourgeois
BP 16 Chavignol
18300 Sancerre – France

Tel. +33 (0)2 48 78 53 20
Fax +33 (0)2 48 54 14 24
domaine@henribourgeois.com

Henri Bourgeois

Seit 10 Generationen kultiviert unsere Familie ihre Weinberge im Herzen des Sancerrois. Wir haben unsere Familiendomäne im Dorf Chavignol begründet, bekannt vor allem für seine Weine der äußerst steilen und günstig orientierten Hängen und seinen Ziegenkäse, den „Crottin de Chavignol“. Wurden 1950 gerade einmal 2 Hektar bewirtschaftet, haben Henri Bourgeois und seine Söhne nunmehr einen respektablen Weinberg von 67 Hektar geschaffen, mit den besten Hängen in Sancerre und Pouilly Fumé.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
04195 Sancerre Les Bonnes Bouches Henri Bourgeois Frankreich 2013 Sauvignon Blanc 1,50 L
04197 Sancerre La Bourgeoise Henri Bourgeois, Chavignol Frankreich 2010 Sauvignon Blanc 1,50 L
04198 Sancerre La Bourgeoise Henri Bourgeois, Chavignol Frankreich 2014 Sauvignon Blanc 0,38 L
04199 Sancerre "La Bourgeoise" Henri Bourgeois, Chavignol Frankreich 2014 Sauvignon Blanc 0,75 L
04200 Petit Bourgeois Henri Bourgois Frankreich 2016 Sauvignon Blanc 0,75 L
04202 Sancerre Les Bonnes Bouches Henri Bourgeois Frankreich 2016 Sauvignon Blanc 0,75 L
04204 Sancerre Bonnes Bouches Henri Bourgeois Frankreich 2016 Sauvignon Blanc 0,38 L
04205 Sancerre Jadis Henri Bourgeois, Chavignol Frankreich 2012 Sauvignon Blanc 0,75 L
04206 Sancerre Rosé Les Bonnes Bouches Henri Bourgeois Frankreich 2016 Pinot Noir 0,75 L
04207 Sancerre Rosé Les Bonnes Boucches Henri Bourgeois, Chavignol Frankreich 2015 Pinot Noir 0,38 L

Herzer

Kontakt

Weingut Herzer
Am Leihdenberg 7
06618 Naumburg/Roßbach

Tel. 03445/202198
Fax: 03445/202209
info@weingut-herzer.de

Herzer

Das Weingut Herzer wurde 1992 in Naumburg gegründet. Andrea Herzer ist studierte Betriebswirtschaftlerin und Winzertochter aus Dorndorf bei Laucha und ihr Mann Stephan, Diplomingenieur für Weinbau und Kellerwirtschaft, stammt aus Kirchheim an der Weinstrasse in der Pfalz. Seit dem Jahr 2000 vermarktet die erfolgreiche Ost-West-Verbindung ihre Weine unter eigenem Namen: Weine von Herzer - Weine mit Herz! Die besonderen mikroklimatischen Bedingungen und die wechselhaften Voraussetzungen des jeweiligen Terroirs erfordern und ermöglichen eine besondere Sortenvielfalt. Überwiegend frühreifende Rebsorten gedeihen hier an klimatisch begünstigten Standorten an den landschaftsprägenden teilweise kleinstrukturierten Steil- und Terrassenlagen der Flußtäler. Besonders der Großjenaer Blütengrund – Max-Klinger Weinberg mit Sandsteinverwitterungsboden in traumhafter Südlage ist hier zu nennen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
05004 Müller-Thurgau trocken Herzer Deutschland 2016 Müller-Thurgau 0,25 L
05006 Dornfelder trocken Herzer Deutschland 2013 Dornfelder 0,25 L
05010 Naumburger Steinmeister Müller-Thurgau Weingut Herzer Deutschland 2017 Müller-Thurgau 0,75 L
05025 Naumburger Steinmeister Gutedel Weingut Herzer Deutschland 2016 Gutedel 0,75 L
05030 Weissburgunder Kabinett Herzer Deutschland 2017 Weissburgunder 0,75 L
05037 Riesling Sekt Brut Herzer Deutschland Weissburgunder, Riesling 0,75 L
05045 Großjenaer Blütengrund Riesling Kabinett Herzer Deutschland 2017 Riesling 0,75 L
05050 Grauburgunder Spätlese Herzer Deutschland 2017 Grauburgunder 0,75 L
05055 Naumburger Steinmeister Dornfelder Herzer Deutschland 2015 Dornfelder 0,75 L
05060 Naumburger Steinmeister Silvaner Herzer Deutschland 2017 Silvaner 0,75 L
05065 Naumburger Steinmeister André Rosé Herzer Deutschland 2017 André 0,75 L
05080 Müller-Thurgau trocken Herzer Deutschland Müller-Thurgau 1,00 L
05085 Naumburger Steinmeister Blauer Zweigelt Herzer Deutschland 2015 Blauer Zweigelt 0,75 L
05090 Silvaner trocken Herzer Deutschland Silvaner 1,00 L
05105 Naumburger Steinmeister Bacchus fruchtig Herzer Deutschland 2016 Bacchus 0,75 L

Herzog von Württemberg

Kontakt

Weingut Herzog von Württemberg
Schloss Monrepos
71634 Ludwigsburg

Tel. 0049-7141 22106-0
Fax: 0049-7141-22106-260
weingut@hofkammer.de

Herzog von Württemberg

Weinbau aus Tradition: im Jahr 1677 durch Herzog Eberhard III. gegründet, befindet sich das Weingut heute, viele Generationen später, noch immer im Besitz der Herzöge von Württemberg. Das lässt sich nur durch eine lange Familientradition, Verbundenheit mit dem Land - und der Liebe zu einem guten Wein erklären. Die Weine sind Meisterwerke aus den besten Lagen Württembergs, geprägt von einer Tradition, die Zeit, Geduld und Können verbindet.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
13102 Maulbronner Eilfingerberg Lemberger Herzog von Württemberg Deutschland 2013 Lemberger 0,75 L
13202 Mundelsheimer Käsberg Trollinger Herzog von Württemberg Deutschland 2014 Trollinger 0,75 L
13379 Trollinger Herzog von Württemberg Deutschland Trollinger 1,00 L

Hijos de Antonio Barceló

Kontakt

Avenida de Europa 20
Parque Empresarial La Moraleja
28108 Alcobendas, Madrid
Tel. (+34) 915 006 000
Fax (+34) 915 006 006

Hijos de Antonio Barceló

Aus den verschiedenen, sehr unterschiedlichen Weinbauregionen des Anbaugebietes Castilla-León stammen die Trauben, die im Weingut "Söhne von Antonio Barceló" vinifiziert werden.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07012 Barceló Tempranillo tinto Hijos de Antonio Barceló Spanien 2014 Tempranillo 0,75 L

Hijos de Rainera Pérez Marin

Kontakt

C/ Misericordia, 1
11540 - Sanlúcar de Barrameda. (Cádiz).
Spanien

Tel: +34 956 319 564
Fax. +34 956 319 869
laguita@laguita.com

Hijos de Rainera Pérez Marin

Der Manzanilla wird ausschließlich in der Fischerstadt Sanlucar de Barrameda erzeugt. Durch die Nähe zum Meer sind die Manzanillas aromatischer und körperreicher als die Finos aus Jerez. Die Florschicht, die sich während der kurzen Reife in den traditionsreichen Kellern bildet, sorgt für den charakteristischen, leicht salzigen und nussigen Geschmack. H. de Rainera ist der einzige Produzent in ganz Andalusien, der sich auf die Produktion nur eines Weines spezialisiert hat. Somit steckt die volle Hingabe des Teams und der ganze Erfahrungsschatz dieser traditionsreichen Kellerei im La Guita.

Höpler

Kontakt

Höpler GmbH
Heideweg 1
7091 Breitenbrunn
Austria

Tel. +43 2683 23907-0
Fax +43 2683 23907-70
office@hoepler.at

Höpler

Das Weingut Höpler liegt in einer kleinen Ortschaft am Westufer des Neusiedlersees. Die Weingärten, eingebettet in ein Mikroklima zwischen den Südosthängen des Leithagebirges und dem wärmespendenden See, ermöglichen Traubenreife höchster Qualität. 43 Hektar Weingärten befinden sich in den wertvollsten Lagen des Burgenlandes: Kirchberg, Jungkirchberg, Schanz, Hirschäcker, Altvierholzer und Rosenberg. Weiteres Lesegut liefern langjährige Vertragswinzer aus nächster Umgebung. Unterschiedliche Böden, wie Lehm, Kalkstein, Schotter oder Urgestein, tragen zu komplexen und charaktervollen Weinen bei.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
03050 Grüner Veltliner Höpler Österreich Grüner Veltliner 1,00 L
12050 Pinot Noir Höpler Österreich Pinot Noir 0,38 L
12052 Trockenbeerenauslese Höpler Österreich 2015 Scheurebe, Welschriesling, Gewürztraminer 0,38 L
12055 Blaufränkisch Höpler Österreich Blaufränkisch 1,00 L
12056 Zweigelt Höpler Österreich Zweigelt 1,00 L
12057 K7 Cuvée Höpler Österreich 2014 Syrah, Blaufränkisch, Merlot 0,75 L
12070 Zweigelt Höpler Österreich 2015 Zweigelt 0,75 L

Immich-Batterieberg

Kontakt

Weingut Immich-Batterieberg
Im Alten Tal 2
56850 Enkirch

Tel. +49 6541 81 59 07
Fax: +49 6541 81 79 26
info@batterieberg.com

Immich-Batterieberg

Das Weingut Immich-Batterieberg aus Enkirch an der Mosel steht seit 2009 unter der Leitung von Gernot Kollmann, der u.a. bereits für die Bischöflichen Weingüter Trier und bei Van Volxem arbeitete. Das Weingut, im 19. Jahrhundert von Carl August Immich gegründet, erhielt seinen Beinamen „Batterieberg“, da Immich mit Sprengladungen einen Weinberg mit bester Ausrichtung bezüglich Hangneigung und Sonnenausrichtung schuf.Es wurden damals nur Rieslingreben angepflanzt, die noch immer in Einzelpfahlerziehung kultiviert werden. Die Rebstöcke sind heute durchschnittlich 60 Jahre alt und in weiten Teilen noch wurzelecht. Beim Ausbau nutzt Gernot Kollmann keine Reinzuchthefen, sondern setzt auf Spontanvergärung.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
20010 C.A.I. Riesling Kabinett Immich-Batterieberg Deutschland 2015 Riesling 0,75 L
20011 Escheburg Riesling Immich Batteriebrg Deutschland 2015 Riesling 0,75 L
20012 Batterieberg Riesling Immich - Batterieberg Deutschland 2011 Riesling 0,75 L

Jürgen von der Mark

Kontakt

Weingut von der Mark
Jürgen von der Mark
Neuweg 4
79415 Bad Bellingen-Rheinweiler

Tel. +49 (0)7635 823224
kontakt@weingutvondermark.de

Jürgen von der Mark

Jürgen von der Mark hat seit 2003 am Tuniberg bei Freiburg eine alte Spätburgunder-Anlage mit 35-jährigen Reben gepachtet. Diese wurde 2004 um eine zweite Altanlage erweitert, heute hat Jürgen von der Mark, übrigens Deutschlands erster Master-of-Wine, 1 Hektar Reben. Klein, aber fein, lautet die Devise: Fasziniert von burgundischen Vorbildern strebt Jürgen von der Mark Weine mit Balance und Finesse an. Sein Hauptaugenmerk liegt auf optimaler Weinbergsarbeit. Die Vinifikation erfolgt unter der Maxime minimaler Intervention. Nach dem Barriqueausbau wird der Wein ungeschönt und unfiltriert abgefüllt.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
30000 Pinot Noir Liedwein Jürgen von der Mark Deutschland 2013 Pinot Noir 0,75 L
30010 Spätburgunder "Selection vom Löß" Jürgen von der Mark Deutschland 2013 Spätburgunder 0,75 L
30020 Weissburgunder "Lochern" Weingut Jürgen von der Mark (bio) Deutschland 2015 Weissburgunder 0,75 L
30030 Grauburgunder "Allewinden" Weingut Jürgen von der Mark Deutschland 2016 Grauburgunder 0,75 L

Kiefer

Kontakt

Friedrich Kiefer KG
Bötzinger Str. 13
79356 Eichstetten
Tel. 07663/1063
Fax. 07663/3927
info@weingutkiefer.de

Kiefer

Helen und Martin Schmidt. Seit 2008 die jungen Besitzer des Weinguts Kiefer: "Für uns ist der Wein Beruf, Hobby und Leidenschaft." Kiefer 1851 ist auf der Höhe der Zeit. Unser Weg ist klar. Genau wie eine herrliche, junge Cuvée dem Geist der Zeit entspricht, verbinden wir Tradition mit frischem Lebensstil. Im Weinberg, im Keller und in der Kommunikation mit Genussbotschaftern und Genießern. Damit stärken wir das Motto, das wir uns vom Start weg auf die Fahnen geschrieben haben: Wein /Stil /Performance. Um unsere ambitionierten Ziele im Weingut nachhaltig zu verankern, haben wir unser gesamtes Unternehmensbild verjüngt. Ein ganz persönliches Bild, das wir mit einem ordentlichen Schuss Herzblut in aufregenden, lebendigen und authentischen Weinen nach Draußen spiegeln. Durch liebevolle Pflege der Weinberge und individuellen, schonenden Ausbau. Wir wollen, dass sich der Geschmack vollreifer Trauben mit ihrem wunderbaren Spiel von Aromen und Fruchtsäuren in unseren Weinen wiederfindet. Geprägt von Boden und Klima unserer Lagen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
17173 Eichstetter Grauer Burgunder Friedrich Kiefer Deutschland 2015 Grauburgunder 1,00 L
17186 Eichstetter Weißherbst Spätburgunder Freidrich Kiefer Deutschland Spätburgunder 1,00 L
17232 Spätburgunder Rotwein trocken Friedrich Kiefer Deutschland 2015 Spätburgunder 0,75 L
30001 Eichstetter Rosé Friedrich Kiefer Deutschland Spätburgunder 0,75 L
31809 Eichstetter Herrenbruck Grauburgunder Weingut Friedrich Kiefer Deutschland 2017 Grauburgunder 0,75 L
31810 Grauburgunder Kiefer Deutschland 2016 Grauburgunder 0,25 L
33387 Eichstetter Herrenbuck Spätb. rosé Friedrich Kiefer Deutschland 2016 Spätburgunder 0,75 L
33484 Eichstetter Herrenbuck Spätb. Spätlese Friedrich Kiefer Deutschland 2015 Spätburgunder 0,75 L
33743 Rivaner feinherb Friedrich Kiefer Deutschland 2017 Rivaner 0,75 L
36400 Weissburgunder Kabinett trocken Kiefer by m. & h. Schmidt Deutschland 2017 Weissburgunder 0,75 L
36500 Schmetterlinge im Bauch, Rosécuvée Friedrich Kiefer Deutschland 2017 Cabernet mitos, Dornfelder, Spätburgunder 0,75 L
37500 Eichstetter Herrenbuck Spätburgunder Friedrich Kiefer Deutschland 2015 Spätburgunder 0,75 L
37502 Spätburgunder Kiefer Deutschland 2015 Spätburgunder 0,25 L

La Cave de Genève

Kontakt

La Cave de Genève
Rue du Pré-Bouvier 30
1242 SATIGNY

Tel. 022.753.11.33
Fax 022.753.21.10
info@cavedegeneve.ch

La Cave de Genève

La Cave de Genève hat sich zum Ziel gesetzt, Weine im Respekt vor ihrer Persönlichkeit zu erzeugen und zu vinifizieren. Ihr Motto " Wir kultivieren die Qualität " ist mehr als ein einfacher Slogan. Es ist Ausdruck echter Firmenphilosophie, welche die Winzer und das ganze Team von La Cave de Genève täglich umsetzen. Die zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen bezeugen die Qualität unserer Weine.

La Toledana

Kontakt

La Toldana – Piemonte
Tel. +39 (0)141 837287
Fax +39 (0)141 837204
info@ latoledana.it

La Toledana

Auf Toledana bepflanzten die Cambiaso gegen Mitte des 19. Jahrhunderts die Weinberge erstmals größtenteils mit Cortese-Reben, in der Absicht einen trockenen Weißwein für den ligurischen Markt zu produzieren. So entstand der Gavi DOCG, der Grande Bianco Piemontese. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden die Güter Centuriona und Toledana (jeweils 11 Einzelgüter) unter den beiden Brüdern Cambiaso aufgeteilt. Heute befindet sich La Toledana im Besitz der Familie Martini. Insgesamt sind es 25 Hektar Weinberge, die die Villa und die landwirtschaftlichen Gebäude umgeben. Lage, Gefälle, Bodenbeschaffenheit variieren erheblich und erfordern Jahr für Jahr besondere Aufmerksamkeit und Geschick bei der Bewirtschaftung und Vinifizierung.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07158 Gavi di Gavi "La Toledana" Castello la Toledana Italien 2016 Cortese 0,75 L

Lo Zoccolaio

Kontakt

Località Boschetti 4
12060 Barolo
Tel. +39 0141 837287
Fax +39 0141 837204
info@cascinalozoccolaio.it

Lo Zoccolaio

Am Bricco del Barolo liegt das komplett renovierte Weingut Lo Zoccolaio. In einer kleinen, modernen Kellerei werden Weine aus Trauben produziert, die in den wertvollen, ehemals ausschließlich für Barolo vorbehaltenen Weinbergen wachsen. Besonders der "Suculé" und "Baccanera" heben das Weingut Lo Zoccolaio in die Phalanx der Spitzenerzeuger der Region. Der Suculé 2003 wurde 2006 von Luca Maroni als zweitbester Barbera seines Jahrgangs bewertet.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07020 Barbera d'Alba "Suculé" Lo Zoccolaio Italien 2014 Barbera 0,75 L
07091 Barolo "Lo Zoccolaio" Lo Zoccolaio Italien 2011 Nebbiolo 0,75 L

Louis de Sacy

Louis de Sacy

Die Familie Sacy ist seit 1633 in Verzy ansässig. 1697 wurde Pierre Louis Sacy von König Ludwig XIV in den Adelsstand erhoben. Das Champagner-Haus Sacy wurde 1967 gegründet. Die Sacy's besitzen ca. 20 Hektar Weinberge rund um Verzy, die mit 100% klassifiziert sind: in "Vallée de la Marne", "Côtes des Blanc" und "Montagen de Reims". Das Dorf Verzy auf den Hügeln der "Montagne de Reims" ist eines der 17 Dörfer der Champagne, die die Grand Cru-Auszeichnung benutzen dürfen.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
09500 Cuvée Brut Originel Louis de Sacy Frankreich Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier 0,75 L
09512 Grand Cru brut Louis de Sacy Frankreich Chardonny, Pnot Noir, Pinot Meunier 1,50 L
09520 Grand Cru Brut Rosé Louis de Sacy Frankreich Pinot Meunier, Pinot Noir 7,50 L
09530 Grand Cru brut mévushal Louis de Sacy Frankreich Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier 0,75 L
09550 Grand Soir millésimé Louis de Sacy Frankreich 2008 Chardonnay, Pinot Noir 0,75 L
9530 Champagne Brut Grand Cru Louis de Sacy Frankreich Chardonnay, Pinot Noir, Pinot Meunier 0,75 L

Louis Guntrum

Kontakt

Louis Guntrum Weinkellerei GmbH
Rheinallee 62
55283 Nierstein

Tel. 06133 / 9717-0
Fax: 06133 / 9717-17

info@guntrum.de

Louis Guntrum

Seit 1909 ist die Familie Guntrum in Nierstein ansässig und ist seit dem im Besitz zweier deutscher Ausnahmelagen: zum einen der Niersteiner „Rote Hang“, benannt nach dem roten Sandstein. Er verbindet einmaligen Boden mit idealer Hangneigung und Sonnenausrichtung sowie Reflektion und Moderation des Rheinwassers zu einem außergewöhnlichen Terroir. Zum anderen die Lagen in Oppenheim mit schwerem, kalkhaltigem Lehmboden, der Hang in Hufeisenform mit direkter Südausrichtung bietet zuverlässigen Wetterschutz nach Westen und Norden. Dazu kommt ein tiefes Verständnis für die natürlichen Bedürfnisse des Bodens und der Rebe. Das Erbe früherer Generationen für zukünftige Generationen zu bewahren, ist die Verpflichtung, die Konstantin Guntrum im Jahre 2003 bei der Übernahme des Weingutes eingegangen ist.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
00141 Oppenheimer Riesling feinherb Louis Guntrum Deutschland 2015 Riesling 0,75 L
00240 Gutswein Silvaner Louis Guntrum Deutschland Silvaner 1,00 L
00250 Dornfelder Louis Guntrum Deutschland 2011 Dornfelder 0,75 L
00255 Niersteiner Riesling trocken Louis Guntrum Deutschland 2016 Riesling, Grauburgunder 0,75 L
00263 Blanc de Noirs Louis Guntrum Deutschland 2014 Spätburgunder 0,75 L
00265 Niersteiner Pettenthal Riesling GG Louis Guntrum Deutschland 2012 Riesling 0,75 L
00280 Cuvée TBA Louis Guntrum Deutschland 2007 0,38 L
00282 Niersteiner Oelberg Riesling Louis Guntrum Deutschland 2014 Riesling 0,75 L
00290 Scheurebe Kabinett Louis Guntrum Deutschland Scheurebe 1,00 L

Manfred Lindicke

Kontakt

Dr. Manfred Lindicke
Am Plessower Eck 2
D - 14542 Werder (Havel)
Tel.: 0 33 27-74 14 10
Fax: 0 33 27-74 14 12
weinbau@lindicke.de

Die Stadt Werder (Havel) mit ihrer Weinbergslage "Wachtelberg" liegt 8 km westlich von Potsdam und nur 36 km vom Zentrum der Hauptstadt Berlin. Hier, auf 52° 23' nördlicher Breite, wachsen auf 6,2 ha Reben. Seit 1991 gehört die Lage "Werderaner Wachtelberg" zum nördlichsten Weinanbaugebiet Saale-Unstrut und wurde bei der EU für die Produktion von Qualitätsweinen zugelassen. Es ist somit z.Zt. die nördlichste Einzellage, die für den Anbau von Qualitätswein eines bestimmten Anbaugebietes in Europa registriert ist. 1996 übernahm Dr. Manfred Lindicke die Bewirtschaftung des Wachtelbergs. Ab 1997 erfolgte ein schrittweises Umreben des Weinbergs. So wurde 1997 an traditionsreicher Stelle mit der Wiederanpflanzung von Rotwein begonnen (je 1.000 Stöcke 'Regent' und 'Dornfelder'). 1999 kamen 1.000 Rebstöcke der pilztoleranten weißen Rebsorte 'Saphira' hinzu.

Marchese Piero Antinori

Kontakt

Marchesi Antinori s.r.l.
Piazza Antinori, 3
50123 Firenze - Italia
Tel. +39 055 23 595
Fax +39 055 2359877
antinori@antinori.it

Marchese Piero Antinori

Die Familie Antinori widmet sich der Weinproduktion seit über sechshundert Jahren. Während ihrer gesamten langen Geschichte über 26 Generationen hat die Familie das Geschäft stets direkt geleitet und innovative und oft mutige Entscheidungen getroffen, ohne jemals die Traditionen und die Region aus dem Blick zu verlieren. Heute wird die Gesellschaft von Marchese Piero Antinori geleitet, unterstützt von den drei Töchtern Albiera, Allegra und Alessia. Zu den Weingütern in der Toskana und in Umbrien, den historischen Besitztümern der Familie kamen im Laufe der Zeit Ankäufe in anderen für den Qualitätsweinbau geeigneten Gebieten sowohl in Italien als auch im Ausland hinzu, in denen neue "terroirs" von hohem Potenzial erschlossen und entwickelt werden können.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
02591 Tignanello Marchese Piero Antinori Italien 2014 Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc 0,75 L

Matthias Gaul

Kontakt

Weingut Matthias Gaul
Weinstrasse 10
67269 Grünstadt

Tel. 06359 / 3668
Fax: 06359 / 86575
gaul@gaul-weine.de

Matthias Gaul

"Wir sind steinreich", behauptet der Winzer Matthias Gaul frech und meint damit die unzähligen Kalksteine, die seine Weinberge rund um das Örtchen Asselheim bereichern. Das von Kalkmergel geprägte Terroir verleiht den Weinen einen außergewöhnlich fruchtigen und mineralischen Charakter. Weine von der Stange gibt es auf dem Weingut sowieso nicht. Denn die sind alle mit Herz und Hand gemacht. Das Motto unseres Weinmachers lautet: "Wir lassen unseren Trauben Zeit". Sind die Trauben dann im Keller, geht er sehr behutsam mit ihnen um, um ihre ursprünglichen Eigenschaften, die sie aus den Weinbergen mitbringen, zu bewahren. Aus diesem Grund bleiben unsere Weine recht eigensinnig und leben ihr Weinnaturell im Glas aus.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
10500 Gutswein Dornfelder Matthias Gaul Deutschland Dornfelder 1,00 L
10501 Gutswein Riesling Matthias Gaul Deutschland Riesling 1,00 L
10502 Steinrassel Riesling Matthias Gaul Deutschland 2013 Riesling 0,75 L
10503 Riesling t'c trocken - terrain calcaire Matthias Gaul Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
10504 Gutswein Cabernet Sauvignon Matthias Gaul Deutschland 2014 Cabernet Sauvignon 0,75 L
10505 Dornfelder t'c Matthias Gaul Deutschland 2016 Dornfelder 0,75 L
10506 Pinot Noir Asselheim Matthias Gaul Deutschland 2016 Spätburgunder 0,75 L
10507 Eiswein Scheurebe Matthias Gaul Deutschland 2003 Scheurebe 0,38 L
10508 Pas de Deux rot Matthias Gaul Deutschland 2015 Dornfelder, Merlot, Cabernet Sauvignon 0,75 L
10509 Pas de Deux weiß Matthias Gaul Deutschland 2016 Chardonnay, Weissburgunder 0,75 L
10510 Soleil Cuvée rot trocken Matthias Gaul Deutschland 2012 Schwarzriesling, Frühburgunder 0,75 L
10511 Gutswein Sauvignon Blanc Weingut Matthias Gaul Deutschland 2017 Sauvignon Blanc 0,75 L
10513 Pas de Deux rot Matthias Gaul Deutschland 2012 Merlot, Cabernet Sauvignon 1,50 L
10514 Cuvée Pas de Deux weiß Mathias Gaul Deutschland 2016 Weissburgunder, Chardonnay 1,50 L
10515 Grand Jeté Cuvée Matthias Gaul Deutschland 2012 Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot 0,75 L
10516 Sauvignon Blanc Asselheim Matthias Gaul Deutschland 2016 Sauvignon Blanc 0,75 L
10517 Entrelacé Gewürztraminer/Riesling Matthias Gaul Deutschland 2015 Gewürztraminer, Rielsing 0,75 L

Melsheimer

Kontakt

Weingut Melsheimer
Dorfstraße 21
56861 Reil an der Mosel
T: 0 65 42 / 24 22

Melsheimer

Seit fünf Generationen baut die Familie Melsheimer in den steilen Hängen rund um Reil an der Mosel feine (Riesling-) Weine an. 1995 begann die Umstellung auf den ökologischen Weinbau, seit 1997 sind sie ECOVIN-zertifiziert und seit 2013 Demeter®-Partner. Ein Typ von Boden, fast nur eine Rebsorte, ein einziges Tal … langweilig? Nein, ein herausforderndes Geschenk! Schließlich reagiert der Riesling auf kleinste Unterschiede in Standort und Mikroklima; Vereint in ihrer Rebsorten-Art, jedoch von jeweils eigenem Charakter. Solche Mikro-Vielfalt zeichnet große Weinbaugebiete aus und die Mosel reiht sich hierin an der Spitze ein, neben dem Burgund, dem Douro, dem Rhein, der Rioja, dem Piemont, dem Bordeaux … „Wir glauben, dass für große Weine – aber eben auch für das gesunde Drumherum, das wir kommenden Generationen möglichst unversehrt weitergeben möchten – Natur, Kultur und Mensch einen Einklang finden müssen.“

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
01600 Molun Riesling Thorsten Melsheimer Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
01610 Kabinett Riesling Thorsten Melsheimer Deutschland 2015 Riesling 0,75 L
01620 Spätlese Riesling Thorsten Melsheimer Deutschland 2014 Riesling 0,75 L
01630 Lentum Riesling Thorsten Melsheimer Deutschland 2013 Riesling 0,75 L
01640 Vade Retro Riesling Thorsten Melsheimer Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
01650 "Rurale" PétNat Riesling Thorsten Melsheimer Deutschland 2016 Riesling 0,75 L
01660 Riesling Dosage Zéro Thorsten Melsheimer Deutschland 2015 Riesling 0,75 L

Muhr-van der Niepoort

Kontakt

Weingut Muhr-van der Niepoort
2471 Rohrau
Untere Hauptstraße 7

Tel. +43-(0)664/180 40 39
Fax +43-(0)1/36 97 99 09
d.muhr@wine-partners.at

Muhr-van der Niepoort

Dorli Muhr hat gemeinsam mit Dirk van der Niepoort ein Weingut am Spitzerberg gegründet. Diese sehr exponierten, trockenen Südlagen zeichnen sich durch besondere Boden- und Thermikbedingungen aus und verleihen den Sorten hier eine ganz spezielle Feinheit und Filigranität, wenn man sie mit viel Fingerspitzengefühl und Respekt behandelt. Muhr und van der Niepoort haben sich daher einer extrem sanften und archaischen Methode der Verarbeitung verschrieben. Die Trauben werden teilweise mit den Füßen gestampft und ansonsten sehr zurückhaltend extrahiert. Alle Weine reifen mindestens zwei Jahre lang im Holzfass. Mittlerweile bewirtschaften die beiden zwölf Hektar am Spitzerberg. Da es Muhr und van der Niepoort auch ein besonderes Anliegen ist, im Alkohol möglichst moderat zu bleiben, sind die Weine besonders häufig in Restaurants mit feiner und subtiler Küche zu finden.

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
12010 P...............................N Muhr - Niepoort Österreich 2013 Chardonnay, Grüner Veltliner, Riesling 0,75 L
12011 Rote Erde Muhr - Niepoort Österreich 2011 Petit Verdot, Merlot, Cabernet Franc 0,75 L
12012 Blaufränkisch - Samt & Seide Muhr - van der Niepoort Österreich 2015 Blaufränkisch 0,75 L
12013 Cuvée vom Berg Muhr - van der Niepoort Österreich 2013 Merlot, Blaufränkisch, Syrah 0,75 L
12014 Carnuntum Muhr - Niepoort Österreich 2009 Blaufränkisch 1,50 L
12016 Sydhang Muhr - Niepoort Österreich 2013 Syrah 0,75 L
12018 Spitzerberg Muhr - Niepoort Österreich 2013 Blaufränkisch 0,75 L

Nicolas Thienpont

Kontakt

Nicolas Thienpont
33570 Saint Cibard

Tel. +33 (0)5 57 56 07 47
Fax + 33 (0)5 57 56 07 48
Email : puygueraud@nicolas-thienpont.com

Château Puygueraud wurde 1956 vom Familienpatriarch Georg Thienpont erworben. Puygueraud liegt zwar in einer nicht sehr privilegierten Region ist aber ein echter Edelstein, der die Konkurrenz feiner St.-Emilions nicht fürchten muß. Die Leitung hat hier Nicolas Thienpont der auch die Geschicke des berühmten Pavie-Macquin in St.-Emilion lenkt. Die Vinifikation und Überwachung aller Prozesse vom Weinberg bis zur Flasche liegt hier in den Händen des kongenialen Partners von Thienpont, dem hinlänglich bekannten, besten Önologen Saint Emilions, Stephane Derenoncourt. Seit 1988 befindet sich auch Château Les Charmes Godard, ebenfalls in der Appellation Bordeaux Côtes de Francs im Besitz der Familie Thienpont, genauso wie auch die großartigen Vieux Château Certan und Le Pin in Pomerol.

Niepoort Vinhos

Kontakt

Rua Cândido dos Reis, 670
4400-071 Vila Nova de Gaia

Tel. +351 223 777 770
Fax +351 223 320 209
info@niepoort-vinhos.com

Niepoort Vinhos

1987 trat Dirk van der Niepoort als fünfte Generation in das Familienunternehmen ein. Heute gilt er als einer der innovativsten und unkonventionellsten, aber auch erfolgreichsten Weinmacher Portugals. Ob Einstiegswein, Spitzencuvée oder Portwein jeder Couleur - wir können nur zustimmen, wenn Vinum über ihn schreibt: Portugal, wie es Spaß macht...

Art-Nr. Weinname Weingut Land Jahr Rebsorte Menge
07018 Rótulo Quinta de Baixo Portugal 2015 Alfrocheiro, Jaén, Touriga Nacional 0,75 L
07023 Redoma Niepoort Portugal 2014 Tinta Roriz, Touriga Francesa, Andere Rebsorten 0,75 L